DE EN IT RU
Baden bei Wien

Veranstaltungen

Die Präsentationsmöglichkeit der Veranstaltungen stellt eine Serviceeinrichtung der Stadtgemeinde Baden dar. Für die tatsächliche Durchführung der Veranstaltung, die Richtigkeit der Daten und Angaben und für den Inhalt ist jedoch lediglich der jeweilige Veranstalter verantwortlich.

22.05.2018

Antara® - kräftiger Rücken - flacher Bauch
von 31.01.2017 bis 31.01.2019 (jeden Di. - 17:50 bis 18:50 Uhr)
Pfarrschule

kräftiger Rücken flacher Bauch attraktive Körperhaltung, Suchst Du ein haltungsverbesserndes rückengesundes Training als Ausgleich zu Deinem Sitzalltag? Möchtest Du etwas für Deinen Beckenboden und Deine Bauchmuskeln tun? Oder suchst Du zu Deiner sportlichen Betätigung ein stabilisierendes Ergänzungstraining? Dann komm vorbei und sag's weiter - nimm Deine Freunde mit! kostenlose Schnupperstunde 15.9.2015 von 19-20 Uhr in der Pfarrschule Baden, Anmeldung unbedingt erforderlich! Begrenzte Teilnehmerzahl Anmeldung bitte bei der VHS Baden www.vhs-baden.at
Infos: Doris Schaffer , Tel: 0676 61 898 21
doris.schaffer@gmx.net , ZUMBA® Kurse
Antara® - kräftiger Rücken - flacher Bauch
von 31.01.2017 bis 31.01.2019 (jeden Di. - 19:00 bis 20:00 Uhr)
Pfarrschule

kräftiger Rücken flacher Bauch attraktive Körperhaltung, Suchst Du ein haltungsverbesserndes rückengesundes Training als Ausgleich zu Deinem Sitzalltag? Möchtest Du etwas für Deinen Beckenboden und Deine Bauchmuskeln tun? Oder suchst Du zu Deiner sportlichen Betätigung ein stabilisierendes Ergänzungstraining? Dann komm vorbei und sag's weiter - nimm Deine Freunde mit! kostenlose Schnupperstunde 15.9.2015 von 19-20 Uhr in der Pfarrschule Baden, Anmeldung unbedingt erforderlich! Begrenzte Teilnehmerzahl Anmeldung bitte bei der VHS Baden www.vhs-baden.at
Infos: Doris Schaffer , Tel: 0676 61 898 21
doris.schaffer@gmx.net , ZUMBA® Kurse
Poker 31+4 Turnier
von 01.01.2018 bis 31.12.2018 (jeden Mo., Di. - 20:00 bis 22:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1

Eintritt ab dem vollendeten 18. Lebensjahr im Rahmen der Besuchs- & Spielordnung der Casinos Austria AG. Amtlicher Lichtbildausweis erforderlich., Texas No Limit Hold'em Turbo Turnier. Buy-in: € 31,- + € 4,- 5 unlimited Re-buys bis Level 5, Starting Chips: 10.000, Leveltime: 12 Minuten. Anmeldung vor Ort.
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
INTEGRAL VOVINAM - Minis 4-6 Jahre
von 09.01.2018 bis 26.06.2018 (jeden Di. - 15:20 bis 16:10 Uhr)
JOANDO Zentrum, 2500 Baden, Bahng. 2a/Top1

Integral Vovinam - Kampfsport aus Vietnam, Das VOVINAM des 21. Jahrhunderts. INTEGRAL VOVINAM verbindet alte vietnamesische mit verschiedenen anderen ostasiatischen Kampfkünsten zu einer neuen Einheit. Ohne diesen Austausch von Wissen wäre VOVINAM nicht möglich. INTEGRAL VOVINAM ist modern, aktuell und angepasst um auf heutige Formen von Aggression auf der Straße reagieren zu können. Das Ziel ist es die Wirksamkeit zu üben und zu verbessern. INTEGRAL VOVINAM ist eine komplette Kampfkunst, die verschiedene Kampfentfernungen bis hin zum Bodenkampf beinhaltet. Da sich seit der Gründung von VOVINAM 1938 bis heute die Art zu kämpfen verändert hat, passt sich auch INTEGRAL VOVINAM an und ist ständig im Wandel und Weiterentwicklung, ganz im Sinne des Gründers Meister Nguyen Loc. INTEGRAL VOVINAM wird bei uns in verschiedenen Gruppen trainiert. Beginnen kann man sab dem Alter von 4 Jahren. Besuchen Sie uns bei einem gratis Probetraining. INFO und ANMELDUNG: Hans Hofmann, 0650/9986862, Andrea Hofmann, 6767/96617, office@joando.at
Infos: Andrea Hofmann & Hans Hofmann , Tel: 0676/9661707 & 0650/9986862
office@joando.at , Website , JOANDO = Shiatsu - Entspannung - Kampfsportschule
VIETNAMESISCHES TAI CHI
von 09.01.2018 bis 26.06.2018 (jeden Di. - 18:40 bis 19:40 Uhr)
Bahngasse 2a/1

Leichte Übungen um den Körper gesund und beweglich zu erhalten., Tai Chi unterstützt das Herzkreislaufsystem, die Atmung wird tiefer und der Bewegungs- und Stützapparat werden sanft gestärkt. Anmeldung: Hans Hofmann, Tel. 0650/9986862, hans.hofmann@joando.at, www. joando.at Semesterbeitrag: € 180,-
Infos: Johann Hofmann , Tel: 0650/9986862
hans.hofmann@joando.at , Website , Andrea Hofmann Dipl. Shiatsu-Praktikerin
Ausstellung ARNULF RAINER - DIE FARBEN DES MALERS. SZENENWECHSEL
von 22.01.2018 bis 06.06.2018 (jeden Mo., Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 10:00 bis 17:00 Uhr)
Arnulf Rainer Museum - Josefsplatz 5, 2500 Baden

Lassen Sie sich von Arnulf Rainers farbenprächtiger Bilderwelt und dem historischen Frauenbad verzaubern!, Ausgehend von Leonardo da Vinci’s Traktat über die Malerei präsentiert der Kurator Helmut Friedel Werke aus Arnulf Rainers Schaffen, die aufzeigen, wie mit Farben jeweils ganz besondere, emotionale Qualitäten zum Klingen gebracht werden. Öffnungszeiten TÄGLICH von 10 bis 17 Uhr Führungen am Sam./Son./Feiertag um 15 Uhr sowie nach individueller Vereinbarung
Infos: Arnulf Rainer Museum , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum
INTEGRAL VOVINAM Kinder 6 - 14 Jahre
von 20.02.2018 bis 28.06.2018 (jeden Di., Do. - 16:20 bis 17:20 Uhr)
JOANDO Zentrum, Bahngasse 2a/1

INTEGRAL VOVINAM Kampfsport aus Vietnam, Das VOVINAM des 21. Jahrhunderts. INTEGRAL VOVINAM verbindet alte vietnamesische mit verschiedenen anderen ostasiatischen Kampfkünsten zu einer neuen Einheit. Ohne diesen Austausch von Wissen wäre VOVINAM nicht möglich. INTEGRAL VOVINAM ist modern, aktuell und angepasst um auf heutige Formen von Aggression auf der Straße reagieren zu können. Das Ziel ist es die Wirksamkeit zu üben und zu verbessern. INTEGRAL VOVINAM ist eine komplette Kampfkunst, die verschiedene Kampfentfernungen bis hin zum Bodenkampf beinhaltet. Da sich seit der Gründung von VOVINAM 1938 bis heute die Art zu kämpfen verändert hat, passt sich auch INTEGRAL VOVINAM an und ist ständig im Wandel und Weiterentwicklung, ganz im Sinne des Gründers Meister Nguyen Loc. INTEGRAL VOVINAM wird bei uns in verschiedenen Gruppen trainiert. Beginnen kann man sab dem Alter von 4 Jahren. Besuchen Sie uns bei einem gratis Probetraining. INFO und ANMELDUNG: Hans Hofmann, 0650/9986862, Andrea Hofmann, 06767/9661707, office@joando.at
Infos: Andrea Hofmann & Hans Hofmann , Tel: 0676/9661707 & 0650/9986862
office@joando.at , Website , JOANDO = Shiatsu - Entspannung - Kampfsportschule
SILAT Kung Fu Kinder 6 - 14 Jahre Anfänger
von 20.02.2018 bis 26.06.2018 (jeden Di. - 17:30 bis 18:30 Uhr)
JOANDO Zentrum, Bahngasse 2a/1

SILAT Kung Fu aus Malaysien., Wir wollen mit SILAT nicht nur den Kampfinteressierten ansprechen, sondern auch Jugendliche, Kinder und Frauen die Interesse an Selbstverteidigung und Körperbewußtsein haben. In den beiden Vereinsleitern Andrea und Hans Hofmann sehen sie beide Richtungen vertreten. Diese Kampfkunst hat eine sehr alte Tradition in Malaysia und wird unter dem Namen Pencak Silat noch heute gelehrt und gehört dort zum alltäglichen Leben. Es wird beispielsweise bei Hochzeiten und anderen Festen gerne gezeigt und zelebriert, vermittelt Werte wie Ethik, Respekt, Mut, Höflichkeit und Hilfsbereitschaft. Silat dient aber auch dem Wettkampf und der Selbstverteidigung. Training: jeden Dienstag ausgen. Schulferien Anmeldung und Info: www.joando-kampfsportschule.at, 0676/9661707 WIR FREUEN UNS, DICH BEI EINEM GRATIS SCHNUPPERTRAINING BEGRÜSSEN ZU DÜRFEN! Infos: Andrea Hofmann & Hans Hofmann , Tel: 0676/9661707 & 0650/9986862
Infos: Andrea Hofmann & Hans Hofmann , Tel: 0676/9661707 & 0650/9986862
office@joando.at , Website , JOANDO = Shiatsu - Entspannung - Kampfsportschule
INTEGRAL VOVINAM Erwachsene & Jugend
von 20.02.2018 bis 26.06.2018 (jeden Di. - 19:50 bis 20:50 Uhr)
JOANDO Zentrum, Bahngasse 2a/1

INTEGRAL VOVINAM - Kampfsport aus Vietnam, Das VOVINAM des 21. Jahrhunderts. INTEGRAL VOVINAM verbindet alte vietnamesische mit verschiedenen anderen ostasiatischen Kampfkünsten zu einer neuen Einheit. Ohne diesen Austausch von Wissen wäre VOVINAM nicht möglich. INTEGRAL VOVINAM ist modern, aktuell und angepasst um auf heutige Formen von Aggression auf der Straße reagieren zu können. Das Ziel ist es die Wirksamkeit zu üben und zu verbessern. INTEGRAL VOVINAM ist eine komplette Kampfkunst, die verschiedene Kampfentfernungen bis hin zum Bodenkampf beinhaltet. Da sich seit der Gründung von VOVINAM 1938 bis heute die Art zu kämpfen verändert hat, passt sich auch INTEGRAL VOVINAM an und ist ständig im Wandel und Weiterentwicklung, ganz im Sinne des Gründers Meister Nguyen Loc. INTEGRAL VOVINAM wird bei uns in verschiedenen Gruppen trainiert. Beginnen kann man sab dem Alter von 4 Jahren. Besuchen Sie uns bei einem gratis Probetraining. INFO und ANMELDUNG: Hans Hofmann, 0650/9986862, Andrea Hofmann, 06767/9661707, office@joando.at
Infos: Andrea Hofmann & Hans Hofmann , Tel: 0676/9661707 & 0650/9986862
office@joando.at , Website , JOANDO = Shiatsu - Entspannung - Kampfsportschule
Spargel, Rotgipfler, Zweigelt & Friends
von 01.04.2018 bis 31.05.2018 (jeden Mo., Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 12:00 bis 14:00 Uhr)
Schlosgasse 9-11, 2500 Baden

"Spargelwochen Reloaded" vom 1.April bis 31. Mai 2018, Begrüßungssekt „Gerstner Imperial“ & Amuse Bouche bei Bestellung eines 4 Gang Menüs um € 38,00 pro Person - oder um € 49,00 pro Person mit Wein Begleitung. Mo-So 12:00-14:00, 18:00- 21:30
Infos: Frau Ulrike Regenfelder-Gassner,Herr Gustavo Vasconcelos , Tel: 02252/483 01
info@schlossweikersdorf.at , Website , Hotel Schloss Weikersdorf
Spargel, Rotgipfler, Zweigelt & Friends
von 01.04.2018 bis 31.05.2018 (jeden Mo., Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 18:00 bis 21:30 Uhr)
Schlosgasse 9-11, 2500 Baden

"Spargelwochen Reloaded" vom 1.April bis 31. Mai 2018, Begrüßungssekt „Gerstner Imperial“ & Amuse Bouche bei Bestellung eines 4 Gang Menüs um € 38,00 pro Person - oder um € 49,00 pro Person mit Wein Begleitung. Mo-So 12:00-14:00, 18:00- 21:30
Infos: Frau Ulrike Regenfelder-Gassner,Herr Gustavo Vasconcelos , Tel: 02252/483 01
info@schlossweikersdorf.at , Website , Hotel Schloss Weikersdorf
KAISERHAUS AUSSTELLUNG "BADEN ZENTRUM DER MACHT 1917-1918" KAISER KARL I. UND DAS ARMEEOBERKOMMANDO
von 21.04.2018 bis 04.11.2018 (10:00 bis 18:00 Uhr)
Kaiserhaus, Hauptplatz 17

Die Ausstellung beleuchtet die beiden letzten Jahre des 1. Weltkrieges rund um Kaiser Karl I. und das Armeeoberkommando in der Stadt Baden. Ausstellungskurator: Dr. Manfried Rauchensteiner. Di - So & Feiertage, 10h-18h. , Vom Jänner 1917 bis November 1918 war die Stadt Baden Sitz des Allerhöchsten Hoflagers und des k.u.k. Armeeoberkommandos (AOK). Damit war Baden durch zwei Jahre das Zentrum der Macht Österreich-Ungarns. Kaiser Karl hatte sich nach dem Tod von Kaiser Franz Joseph entschlossen, auf Politik und Kriegführung unmittelbar Einfluss zu nehmen und verlegte das AOK nach Baden. Vom Kaiserhaus in Baden aus machte er Politik, hier empfing er Staatsgäste, u.a. Kaiser Wilhelm II., Zar Ferdinand I. von Bulgarien, Könige, Ministerpräsidenten und Minister. Von Baden aus befehligte das AOK die Armeen der Habsburgermonarchie während der beiden letzten Jahre des Ersten Weltkriegs. Damit erlangte das Kaiserhaus am Hauptplatz in Baden im Ersten Weltkrieg welthistorische Bedeutung. Die Zeit des AOK in Baden war sowohl für Baden als für ganz Europa von entscheidender Bedeutung. Kaiser Karl I. gab vom ersten Stock des Kaiserhauses seine Befehle und auch seine Familie wohnte zeitweise im Kaiserhaus.
Infos: Abteilung Museen der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-585
kaiserhaus@baden.gv.at , Website , Kaiserhaus Baden
Spargelsaison
von 01.05.2018 bis 31.05.2018 (jeden Mo., Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. ganztägig)
Pelzgasse 1

Feine Spargelgerichte zum genießen im Cafe Restaurant Doblhoffpark, Infos: Frau Gyöngyvr Peter , Tel: 02252/206 421
office@cafe-doblhoffpark.at , Website , Café Restaurant Doblhoffpark
Raiffeisenbank Baden - Ausstellung A. J. Mayer
von 04.05.2018 bis 29.06.2018 (ganztägig)
Raiffeisenplatz 1

Bilder Acryl auf Leinwand und Keramik , Die von A. J. Mayer, nach eigener Idee, aus Ton handgearbeiteten Köpfe, haben ihre Vorbilder im Mittelalter, wo sie an Hauswänden aussen und innen sowie an Kirchen angebracht wurden.
Infos: Adolf Mayer , Tel: 02252/879 61
office@baerenschwanzel.at , Website , Mayer Adolf und Ilse
Tanzabend
von 08.05.2018 bis 25.09.2018 (jeden Di. - 18:30 bis 22:00 Uhr)
Pelzgasse 1

Tanzveranstaltung im Freien, Infos: Frau Gyöngyvr Peter , Tel: 02252/206 421
office@cafe-doblhoffpark.at , Website , Café Restaurant Doblhoffpark
ROLLETTMUSEUM - SONDERAUSSTELLUNG "Spielkarten im Rollettmuseum"
von 11.05.2018 bis 27.05.2018 (15:00 bis 18:00 Uhr)
Weikersdorfer Platz 1

In Kooperation mit TALON, dem Österreichisch-Ungarischen Spielkartenverein Wien / Budapest, Freitag, 11. Mai 2018, 15.00 Uhr: Eröffnung der Sonderausstellung „Spielkartensammlung Rollettmuseum“, Kurator: Wolfgang Altfahrt Die Ausstellung läuft bis 27. Mai 2018. Dem vielseitigen wissenschaftlichen Interesse unseres Museumsgründers Anton Rollett ist seine historisch interessante Spielkartensammlung zu verdanken. Sie ist Teil der technologischen Sammlung zum Thema „Buch und Kartendruck“. In dieser Sonderausstellung werden erstmals besondere Highlights seiner Sammlung, ergänzt durch Vergleichsspielkarten aus anderen Sammlungen, präsentiert. Seine kleine, didaktisch wohl durchdachte Sammlung illustriert die Produktion von Karten anhand von Druckbögen, die den Entstehungsprozess von Vorder- und Rückseite demonstrieren. Natürlich befinden sich die drei häufigsten Kartensymbole in der Sammlung, die französischen Farbzeichen (Herz, Pik, Karo, Treff), deutsche (Herz/Rot, Blatt/Laub/Grün, Schellen, Eichel)
Infos: Abteilung Museen , Tel: 02252/86800-580
museum@baden.gv.at , Website , ROLLETTMUSEUM - STÄDTISCHE SAMMLUNGEN
AUSSTELLUNG „Das Buch. Die Kunst. Das Lesen."
von 19.05.2018 bis 03.06.2018 (ganztägig)
Haus der Kunst, Kaiser Franz Ring 7

Ausstellung in Zusammenarbeit mit der NöArt - Niederösterreich Gesellschaft für Kunst und Kultur. Eintritt frei., Dauer der Ausstellung: bis 3. Juni 2018. Di-So 10-12 Uhr und 15-18 Uhr. Änderungen vorbehalten.
Infos: Prof. Hans-Gerd Ramacher , Tel: 02252/86 800-526
kultur@baden.gv.at , Website , Haus der Kunst
"AKTIONSWOCHE 50plus!" in der STADTBÜCHEREI Baden
von 22.05.2018 bis 25.05.2018 (jeden Di., Mi., Fr. ganztägig)
Kaiser Franz-Ring 9

Wer 50 oder älter ist kann von 22. bis 26. Mai Bücher, Zeitschriften und Hörbücher in der Stadtbücherei gratis entlehnen, bei Neuanmeldung in dieser Woche entfällt für alle 50plus-Jährigen die Einschreibgebühr. Amtlichen Lichtbildausweis und Meldezettel für die Anmeldung nicht vergessen. Nutzen Sie die Einladung zum aktuellen und erlesenen Medienangebot der Stadtbücherei Baden. Über 30.000 Medien laden dazu ein, sich immer wieder neu zu (er)finden. Öffnungszeiten und weitere Informationen siehe www.buecherei-baden.at
Infos: Mag. Albert Schelling , Tel: 02252/86 800-690
buecherei@baden.gv.at , Website , Stadtbücherei
Konzert in der Synagoge Baden: Halleluja
(19:30 bis 21:00 Uhr)
Grabengasse 14

mit dem Klezmerensemble "di liben layte", Isaak Loberan, Ela Malkin und dem Badener Kammerchor Eintritt freie Spende, Anmeldung erbeten, Konzert mit Psalmenvertonungen und jiddischem
Infos: GF Präs. MMag. Elie Rosen , Tel: +43 2252 252530-0
office@zib.or.at , Website , ZIB - Zentrum für Interkulturelle Begegnung
4. Abo-Konzert
(19:30 bis 21:30 Uhr)
Congress Casino Baden, Kaiser Franz-Ring 1

Tickets zu EUR 29.- / 34.- im Congress Casino Baden, Ticketverkauf: Casino
MUSIK ALS BEKENNTNIS L. v. Beethoven: Ouvertüre zu „Coriolan“ R. Strauss: Metamorphosen für 23 Solostreicher L. v. Beethoven: Klavierkonzert Nr. 5 Es-Dur, op. 73 Dorothy Khadem-Missagh, Klavier Thomas Rösner, Dirigent
Infos: Mag. Astrid Braunsperger , Tel: 0676 350 25 63
astrid.braunsperger@sinfoniettabaden.at , Website , Sinfonietta Baden - Beethoven Philharmonie
Sinfonietta Baden - Musik als Bekenntnis
(19:30 bis 22:00 Uhr)
Congress Casino Baden

KATEGORIE I Reihe 3 – 12 € 34.- KATEGORIE II Reihe 1, 2, 13-16 € 29.- , Ticketverkauf: Casino
Die Metamorphosen von Richard Strauss sind sein letztes Orchesterwerk, das 1945 vor dem Hintergrund der menschlichen und kulturellen Verwüstungen entstand. Am Ende des Werks zitiert er den berühmten Trauermarsch aus Beethovens „Eroica“ und schliesst die Partitur mit den Worten „In Memoriam“. Der über 80-jährigen Strauss schuf mit diesem intimen und gleichzeitig tief bewegenden Werk eines der letzten grossen Werke der Spätromantik. Die starke Beziehung von Richard Strauss zu Beethoven wird auch in diesem Programm deutlich: Mit der Coriolan-Ouvertüre schrieb Beethoven ein überaus dramatisches und bewegtes Opus, während das 5. Klavierkonzert, das als „Emperor-Konzert“ berühmt wurde, in der Tonart und im Gestus viele Gemeinsamkeiten mit der „Eroica“ aufweist. Mit Dorothy Khadem-Missagh ist ein Badener Publikumsliebling am Klavier eingeladen. L. v. Beethoven: Ouvertüre zu „Coriolan“ R. Strauss: Metamorphosen für 23 Solostreicher L. v. Beethoven: Klavierkonzert Nr. 5 Es-Dur
Infos: Eva Rosdol , Tel: 02252/444 96 444, 02252/44540-501
tickets.ccb@casinos.at; congress.ccb@casinos.at , Website , Congress Casino Baden

23.05.2018

Zumba Gold® für Anfänger & Senioren Vormittagskurs Veranstaltungshalle
von 01.02.2017 bis 31.01.2019 (jeden Mi. - 11:00 bis 11:55 Uhr)
Waltersdorferstraße 40

Lateinamerikanisch inspiriertes Tanz-Fitness-Programm für Junggebliebene und Anfänger. Du musst nicht tanzen können und brauchst keinen Tanzpartner. Kostenloses Probetraining jederzeit möglich Kostenloses Probetraining jederzeit m, Zumba Gold® wurde speziell für aktive Senioren und Anfänger in jedem Alter entwickelt. Der Mix aus Rhythmen wie Merengue, Salsa, Cha Cha Cha, Cumbia, Bauchtanz, Flamenco, Tango und Rock’n Roll uvm. begeistert die Teilnehmer. Sie bemerken eine deutliche Verbesserung ihrer Lebensqualität durch Verbesserung der Ausdauer, der Muskelkraft, ihrer Beweglichkeit, Haltung, Gleichgewicht und Koordination. Es trägt zur Erhaltung der Aktivitäten des täglichen Lebens bei. Ein Zumba Gold® Kurs bietet eine gute Gelegenheit, Gleichgesinnte zu treffen, zu Tanzen, Spaß zu haben und gleichzeitig auch etwas für seine Gesundheit zu tun. Anmeldung bitte unbedingt erforderlich. ZUMBA® und die Zumba Fitness-Logos sind eingetragene Warenzeichen von Zumba Fitness, LLC und werden unter Lizenz verwendet.
Infos: Doris Schaffer , Tel: 0676 61 898 21
doris.schaffer@gmx.net , Website , ZUMBA® Kurse
Ausstellung ARNULF RAINER - DIE FARBEN DES MALERS. SZENENWECHSEL
von 22.01.2018 bis 06.06.2018 (jeden Mo., Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 10:00 bis 17:00 Uhr)
Arnulf Rainer Museum - Josefsplatz 5, 2500 Baden

Lassen Sie sich von Arnulf Rainers farbenprächtiger Bilderwelt und dem historischen Frauenbad verzaubern!, Ausgehend von Leonardo da Vinci’s Traktat über die Malerei präsentiert der Kurator Helmut Friedel Werke aus Arnulf Rainers Schaffen, die aufzeigen, wie mit Farben jeweils ganz besondere, emotionale Qualitäten zum Klingen gebracht werden. Öffnungszeiten TÄGLICH von 10 bis 17 Uhr Führungen am Sam./Son./Feiertag um 15 Uhr sowie nach individueller Vereinbarung
Infos: Arnulf Rainer Museum , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum
Sicher & Fit für Frauen
von 14.02.2018 bis 27.06.2018 (jeden Mi. - 08:30 bis 09:30 Uhr)
Bahngasse 2a

SEMESTERSTART IM JOANDO ZENTRUM, KOMMEN SIE VORBEI UND BESUCHEN SIE EIN GRATIS PROBETRAINING., Abreagieren, Austoben sich selbst besser kennen lernen, Leistung verbessern, den Körper und Geist in Einklang bringen Selbstverteidigung, Selbstbewusstsein stärken, deinen Körper dehnen und deine Faszien zum Gleiten bringen und noch vieles mehr, dass bietet dieses spezielle Training für Frauen von einer Frau. GRATIS PROBETRAINING MÖGLICH! WANN: jeden Mittwoch, 08:30 - 09:30 Uhr (ausgen. Schulferien) WO: im JOANDO Zentrum, 2500 Baden, Bahngasse 2a/Top1 KOSTEN: Semesterbeitrag € 180,-- ANMELDUNG und INFO: Andrea Hofmann 0676/9661707, andrea.hofmann@joando.at Dipl. Shiatsu Praktikerin Kampfsport- und Entspannungstrainerin
Infos: Andrea Hofmann , Tel: 0676/9661707
office@joando.at , Website , JOANDO = Shiatsu - Entspannung - Kampfsportschule
Meridian Yoga - Makko Ho
von 14.02.2018 bis 27.06.2018 (jeden Mi. - 09:45 bis 10:45 Uhr)
Bahngasse 2a

Entspannungstraining Laufendes Training ausgenommen Schulferien., Meridian Yoga - Makko Ho: Ziel dieser Übungen ist nicht ihre Muskeln zu entwickeln, sondern die Erhaltung der Gesundheit, Förderung und Entspannung und Beweglichkeit und den Fluss der Meridian-Energie in unserem Körper zu stimulieren. Die Übungen sind für Jeden geeignet. Es wird Makko-Ho nach Shitsuto Masunaga (japanischen Yoga) unterrichtet. Das Training wird mit Aufwärmen und der Mobilisation der Gelenke eingeleitet, danach Makko-Ho und zum Schluss einer Übungseinheit machen wir eine gemeinsame Meditation. Besuchen Sie eine gratis Schnupperstunde! WANN: jeden Mittwoch, 08:30 - 09:30 Uhr (ausgen. Schulferien) WO: im JOANDO Zentrum, 2500 Baden, Bahngasse 2a/Top1 KOSTEN: Semesterbeitrag € 180,-- ANMELDUNG und INFO: Andrea Hofmann 0676/9661707, andrea.hofmann@joando.at
Infos: Andrea Hofmann Dipl. Shiatsu-Praktikerin , Tel: 06769661707
office@joando.at , Website , Andrea Hofmann Dipl. Shiatsu-Praktikerin
SILAT Kung Fu Minis 4 - 6 Jahre
von 21.02.2018 bis 27.06.2018 (jeden Mi. - 15:30 bis 16:20 Uhr)
JOANDO Zentrum, Bahngasse 2a/1

SILAT Kung Fu aus Malaysien, mit Spiel und Spass den Kampfsport kennen lernen., Wir wollen mit SILAT nicht nur den Kampfinteressierten ansprechen, sondern auch Jugendliche, Kinder und Frauen die Interesse an Selbstverteidigung und Körperbewußtsein haben. In den beiden Vereinsleitern Andrea und Hans Hofmann sehen sie beide Richtungen vertreten. Diese Kampfkunst hat eine sehr alte Tradition in Malaysia und wird unter dem Namen Pencak Silat noch heute gelehrt und gehört dort zum alltäglichen Leben. Es wird beispielsweise bei Hochzeiten und anderen Festen gerne gezeigt und zelebriert, vermittelt Werte wie Ethik, Respekt, Mut, Höflichkeit und Hilfsbereitschaft. Silat dient aber auch dem Wettkampf und der Selbstverteidigung. Training: jeden Mittwoch ausgen. Schulferien Anmeldung und Info: www.joando-kampfsportschule.at, 0676/9661707 WIR FREUEN UNS, DICH BEI EINEM GRATIS SCHNUPPERTRAINING BEGRÜSSEN ZU DÜRFEN! Infos: Andrea Hofmann & Hans Hofmann , Tel: 0676/9661707 & 0650/9986862
Infos: Andrea Hofmann & Hans Hofmann , Tel: 0676/9661707 & 0650/9986862
office@joando.at , Website , JOANDO = Shiatsu - Entspannung - Kampfsportschule
Meridian Yoga - Makko Ho
von 21.02.2018 bis 27.06.2018 (jeden Mi. - 20:00 bis 21:00 Uhr)
Bahngasse 2a

Entspannungstraining Laufendes Training ausgenommen Schulferien., Meridian Yoga - Makko Ho: Ziel dieser Übungen ist nicht ihre Muskeln zu entwickeln, sondern die Erhaltung der Gesundheit, Förderung und Entspannung und Beweglichkeit und den Fluss der Meridian-Energie in unserem Körper zu stimulieren. Die Übungen sind für Jeden geeignet. Es wird Makko-Ho nach Shitsuto Masunaga (japanischen Yoga) unterrichtet. Das Training wird mit Aufwärmen und der Mobilisation der Gelenke eingeleitet, danach Makko-Ho und zum Schluss einer Übungseinheit machen wir eine gemeinsame Meditation. Besuchen Sie eine gratis Schnupperstunde! WANN: jeden Mittwoch, 08:30 - 09:30 Uhr (ausgen. Schulferien) WO: im JOANDO Zentrum, 2500 Baden, Bahngasse 2a/Top1 KOSTEN: Semesterbeitrag € 180,-- ANMELDUNG und INFO: Andrea Hofmann 0676/9661707, andrea.hofmann@joando.at
Infos: Andrea Hofmann Dipl. Shiatsu-Praktikerin , Tel: 06769661707
office@joando.at , Website , Andrea Hofmann Dipl. Shiatsu-Praktikerin
Spargel, Rotgipfler, Zweigelt & Friends
von 01.04.2018 bis 31.05.2018 (jeden Mo., Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 12:00 bis 14:00 Uhr)
Schlosgasse 9-11, 2500 Baden

"Spargelwochen Reloaded" vom 1.April bis 31. Mai 2018, Begrüßungssekt „Gerstner Imperial“ & Amuse Bouche bei Bestellung eines 4 Gang Menüs um € 38,00 pro Person - oder um € 49,00 pro Person mit Wein Begleitung. Mo-So 12:00-14:00, 18:00- 21:30
Infos: Frau Ulrike Regenfelder-Gassner,Herr Gustavo Vasconcelos , Tel: 02252/483 01
info@schlossweikersdorf.at , Website , Hotel Schloss Weikersdorf
Spargel, Rotgipfler, Zweigelt & Friends
von 01.04.2018 bis 31.05.2018 (jeden Mo., Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 18:00 bis 21:30 Uhr)
Schlosgasse 9-11, 2500 Baden

"Spargelwochen Reloaded" vom 1.April bis 31. Mai 2018, Begrüßungssekt „Gerstner Imperial“ & Amuse Bouche bei Bestellung eines 4 Gang Menüs um € 38,00 pro Person - oder um € 49,00 pro Person mit Wein Begleitung. Mo-So 12:00-14:00, 18:00- 21:30
Infos: Frau Ulrike Regenfelder-Gassner,Herr Gustavo Vasconcelos , Tel: 02252/483 01
info@schlossweikersdorf.at , Website , Hotel Schloss Weikersdorf
KAISERHAUS AUSSTELLUNG "BADEN ZENTRUM DER MACHT 1917-1918" KAISER KARL I. UND DAS ARMEEOBERKOMMANDO
von 21.04.2018 bis 04.11.2018 (10:00 bis 18:00 Uhr)
Kaiserhaus, Hauptplatz 17

Die Ausstellung beleuchtet die beiden letzten Jahre des 1. Weltkrieges rund um Kaiser Karl I. und das Armeeoberkommando in der Stadt Baden. Ausstellungskurator: Dr. Manfried Rauchensteiner. Di - So & Feiertage, 10h-18h. , Vom Jänner 1917 bis November 1918 war die Stadt Baden Sitz des Allerhöchsten Hoflagers und des k.u.k. Armeeoberkommandos (AOK). Damit war Baden durch zwei Jahre das Zentrum der Macht Österreich-Ungarns. Kaiser Karl hatte sich nach dem Tod von Kaiser Franz Joseph entschlossen, auf Politik und Kriegführung unmittelbar Einfluss zu nehmen und verlegte das AOK nach Baden. Vom Kaiserhaus in Baden aus machte er Politik, hier empfing er Staatsgäste, u.a. Kaiser Wilhelm II., Zar Ferdinand I. von Bulgarien, Könige, Ministerpräsidenten und Minister. Von Baden aus befehligte das AOK die Armeen der Habsburgermonarchie während der beiden letzten Jahre des Ersten Weltkriegs. Damit erlangte das Kaiserhaus am Hauptplatz in Baden im Ersten Weltkrieg welthistorische Bedeutung. Die Zeit des AOK in Baden war sowohl für Baden als für ganz Europa von entscheidender Bedeutung. Kaiser Karl I. gab vom ersten Stock des Kaiserhauses seine Befehle und auch seine Familie wohnte zeitweise im Kaiserhaus.
Infos: Abteilung Museen der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-585
kaiserhaus@baden.gv.at , Website , Kaiserhaus Baden
Spargelsaison
von 01.05.2018 bis 31.05.2018 (jeden Mo., Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. ganztägig)
Pelzgasse 1

Feine Spargelgerichte zum genießen im Cafe Restaurant Doblhoffpark, Infos: Frau Gyöngyvr Peter , Tel: 02252/206 421
office@cafe-doblhoffpark.at , Website , Café Restaurant Doblhoffpark
Ladies Night im Casino - Girlfriends on Tour
von 02.05.2018 bis 22.08.2018 (jeden Mi. - 15:00 bis 22:00 Uhr)
Kaiser Franz Ring 1, 2500 Baden

Eintritt ins Casino ab dem vollendeten 18. Lebensjahr im Rahmen der Besuchs- &Spielordnung der Casinos Austria AG. Amtl. Lichtbildausweis erforderlich, Das Casino Baden verlost von 02.05.-22.08.18 jeden Mittwoch einen erlebnisreichen Tag mit Ihrer besten Freundin. Genießen Sie für einen Tag die Fahrt mit einem brandneuen Mini-Cabrio von Mega Denzel. Anschließend verbringen Sie erholsame Stunden in der Therme Linsberg Asia. Danach geht’s mit schicker Frisur und Make-up von der Haargalerie Baden zum Buffet im Casino. Verlosungen um 22.00 Uhr.
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
Buffet im Casino
von 02.05.2018 bis 28.06.2018 (jeden Mi., Do. - 18:00 bis 22:00 Uhr)
Cuisino Restaurant, Kaiser Franz Ring 1, Bistro

Reservierungen unter Tel. 02252/43502, Preis um € 31,- (ohne Jetons) pro Person oder € 49,- inkl. € 20,- Begrüßungsjetons, Im Mai steht unser Buffet ganz im Zeichen von Portugal und seiner vielfältigen Küche und im Juni heißt das Thema Russland: Anpfiff zum Genuss zur Fussball WM.
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
Raiffeisenbank Baden - Ausstellung A. J. Mayer
von 04.05.2018 bis 29.06.2018 (ganztägig)
Raiffeisenplatz 1

Bilder Acryl auf Leinwand und Keramik , Die von A. J. Mayer, nach eigener Idee, aus Ton handgearbeiteten Köpfe, haben ihre Vorbilder im Mittelalter, wo sie an Hauswänden aussen und innen sowie an Kirchen angebracht wurden.
Infos: Adolf Mayer , Tel: 02252/879 61
office@baerenschwanzel.at , Website , Mayer Adolf und Ilse
ROLLETTMUSEUM - SONDERAUSSTELLUNG "Spielkarten im Rollettmuseum"
von 11.05.2018 bis 27.05.2018 (15:00 bis 18:00 Uhr)
Weikersdorfer Platz 1

In Kooperation mit TALON, dem Österreichisch-Ungarischen Spielkartenverein Wien / Budapest, Freitag, 11. Mai 2018, 15.00 Uhr: Eröffnung der Sonderausstellung „Spielkartensammlung Rollettmuseum“, Kurator: Wolfgang Altfahrt Die Ausstellung läuft bis 27. Mai 2018. Dem vielseitigen wissenschaftlichen Interesse unseres Museumsgründers Anton Rollett ist seine historisch interessante Spielkartensammlung zu verdanken. Sie ist Teil der technologischen Sammlung zum Thema „Buch und Kartendruck“. In dieser Sonderausstellung werden erstmals besondere Highlights seiner Sammlung, ergänzt durch Vergleichsspielkarten aus anderen Sammlungen, präsentiert. Seine kleine, didaktisch wohl durchdachte Sammlung illustriert die Produktion von Karten anhand von Druckbögen, die den Entstehungsprozess von Vorder- und Rückseite demonstrieren. Natürlich befinden sich die drei häufigsten Kartensymbole in der Sammlung, die französischen Farbzeichen (Herz, Pik, Karo, Treff), deutsche (Herz/Rot, Blatt/Laub/Grün, Schellen, Eichel)
Infos: Abteilung Museen , Tel: 02252/86800-580
museum@baden.gv.at , Website , ROLLETTMUSEUM - STÄDTISCHE SAMMLUNGEN
AUSSTELLUNG „Das Buch. Die Kunst. Das Lesen."
von 19.05.2018 bis 03.06.2018 (ganztägig)
Haus der Kunst, Kaiser Franz Ring 7

Ausstellung in Zusammenarbeit mit der NöArt - Niederösterreich Gesellschaft für Kunst und Kultur. Eintritt frei., Dauer der Ausstellung: bis 3. Juni 2018. Di-So 10-12 Uhr und 15-18 Uhr. Änderungen vorbehalten.
Infos: Prof. Hans-Gerd Ramacher , Tel: 02252/86 800-526
kultur@baden.gv.at , Website , Haus der Kunst
"AKTIONSWOCHE 50plus!" in der STADTBÜCHEREI Baden
von 22.05.2018 bis 25.05.2018 (jeden Di., Mi., Fr. ganztägig)
Kaiser Franz-Ring 9

Wer 50 oder älter ist kann von 22. bis 26. Mai Bücher, Zeitschriften und Hörbücher in der Stadtbücherei gratis entlehnen, bei Neuanmeldung in dieser Woche entfällt für alle 50plus-Jährigen die Einschreibgebühr. Amtlichen Lichtbildausweis und Meldezettel für die Anmeldung nicht vergessen. Nutzen Sie die Einladung zum aktuellen und erlesenen Medienangebot der Stadtbücherei Baden. Über 30.000 Medien laden dazu ein, sich immer wieder neu zu (er)finden. Öffnungszeiten und weitere Informationen siehe www.buecherei-baden.at
Infos: Mag. Albert Schelling , Tel: 02252/86 800-690
buecherei@baden.gv.at , Website , Stadtbücherei
„Klassisches und Neues aus der Welt der Literatur“ – Etienne Leroy liest für Senior(inn)en
(16:00 bis 17:00 Uhr)
Kaiser Franz-Ring 9

Etienne Leroy, der beliebte Vorleser und Leseanimator der Stadtbücherei Baden, gestaltet eine Nachmittagslesung für unsere älteren Mitbürger/innen. Die Stadtbücherei darf dazu in den Trauungssaal des Standesamtes Baden einladen, wo Sie die Präsentation einer bunten, unterhaltsamen Literaturauswahl erwartet. Freier Eintritt nach Anmeldung unter office@buecherei-baden.at oder 02252/86800-690
Infos: Mag. Albert Schelling , Tel: 02252/86 800-690
buecherei@baden.gv.at , Website , Stadtbücherei
Lesung "So war es damals" von Helga ENGIN-DENIZ
(19:00 bis 20:00 Uhr)
Haus der Kunst, Kaiser Franz Ring 7

Die österreichische Autorin Helga Engin-Deniz liest aus ihrem Buch „So war es damals“. Eintritt frei., Infos: Kulturabteilung der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-520
kultur@baden.gv.at , Website , Haus der Kunst
Philoslam!
(20:15 bis 22:00 Uhr)
Beethovengasse 2a

23.5.18, 20.15 Uhr, Eintritt frei, in Kooperation mit Philosophische Praxis Philoskop, Anmeldung:praxis@philoskop.org, Im Rahmen der österreichischen Nacht der Philosophie im gemütlichen Ambiente der Cinema Bar denken, lachen und staunen. Dieses Mal wieder zu gewinnen: der Schierlingsbecher und Büchergutscheine. Du hast 2 x 5 Minuten Zeit, deine Gedanken über Dinge, die dich bewegen, mit dem Publikum zu teilen. Keine Philosophie-Kenntnisse sind dafür notwendig. Per Applaus wird der/die SiegerIn gekürt. Moderation: Cornelia Bruell (Philoskop) und Markus Mooslechner(Terra Mater Factual Studios).
Infos: Andreas Sattra , Tel: Reservierungen: 02252/256225; Büro: 02252/256226
baden@cinema-paradiso.at , Website , Cinema Paradiso Baden

24.05.2018

Zumba® Gold für Senioren und Anfänger Donnerstag 10 Uhr Veranstaltungshalle
von 16.02.2017 bis 31.01.2019 (jeden Do. - 10:00 bis 10:55 Uhr)
Sport- und Veranstaltungshalle Waltersdorferstraße 40

Lateinamerikanisch inspirierte Tanz-Fitness. Diese Party macht Dich fit. Du musst nicht tanzen können und brauchst keinen Tanzpartner., Es macht Spaß! Training, das so viel Spaß macht, dass man gar nicht merkt, dass man trainiert. Es ist anders! Die Musik, die Schritte und Bewegungen, das Gefühl, mit nichts zu vergleichen! Es ist einfach! Zumba® ist für jede“frau“ und jedermann, egal welche Kondition, welches Alter. Es ist effektiv! Konditionstraining, Muskelaufbau, Fettverbrennung. Anmeldung zum kostenlosen Probetraining bei Doris Schaffer ZUMBA® und die Zumba Fitness-Logos sind eingetragene Warenzeichen von Zumba Fitness, LLC und werden unter Lizenz verwendet.
Infos: Doris Schaffer , Tel: 0676 61 898 21
doris.schaffer@gmx.net , Website , ZUMBA® Kurse
Antara® - kräftiger Rücken - flacher Bauch
von 16.02.2017 bis 31.01.2019 (jeden Do. - 11:00 bis 11:55 Uhr)
Waltersdorferstraße 40, 2500 Baden

kräftiger Rücken flacher Bauch attraktive Körperhaltung, Suchst Du ein haltungsverbesserndes rückengesundes Training als Ausgleich zu Deinem Sitzalltag? Möchtest Du etwas für Deinen Beckenboden und Deine Bauchmuskeln tun? Oder suchst Du zu Deiner sportlichen Betätigung ein stabilisierendes Ergänzungstraining? Dann komm vorbei und sag's weiter - nimm Deine Freunde mit! kostenlose Schnupperstunde 11.9.2015 von 8-9 Uhr in der Sport- und Veranstaltungshalle Baden, Anmeldung unbedingt erforderlich! Begrenzte Teilnehmerzahl
Infos: Doris Schaffer , Tel: 0676 61 898 21
doris.schaffer@gmx.net , ZUMBA® Kurse
KUNST und GENUSS I jeden Donnerstag um 19 Uhr
von 04.01.2018 bis 28.06.2018 (jeden Do. - 19:00 bis 22:00 Uhr)
Arnulf Rainer Museum - Josefsplatz 5, 2500 Baden

Jeden Donnerstag um 19 Uhr KUNST UND GENUSS - FILETSTÜCKE AUS KUNST UND KÜCHE. Exklusive Führung und anschließendes Abendessen. Voranmeldung bis jeweils Dienstag erbeten!, Erleben Sie einen exklusiven Abend im Arnulf Rainer Museum und entdecken Sie die aktuelle Ausstellung im Rahmen einer Führung. Anschließend genießen Sie im Steakhouse El Gaucho im Josefsbad ein Abendessen. Kosten: € 35,– pro Person. Im Preis enthalten: Eintritt, Führung durch die Ausstellung, ein 200g Hüftsteak mit Beilage und ein Glas Cava als Aperitif JEDEN DONNERSTAG UM 19 UHR oder auch nach individueller Vereinbarung für Gruppen ab 5 Personen! Wir bitten um Voranmeldung unter: +43 (0)2252 209 196 sowie office@arnulf-rainer-museum.at
Infos: Arnulf Rainer Museum , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum
Ausstellung ARNULF RAINER - DIE FARBEN DES MALERS. SZENENWECHSEL
von 22.01.2018 bis 06.06.2018 (jeden Mo., Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 10:00 bis 17:00 Uhr)
Arnulf Rainer Museum - Josefsplatz 5, 2500 Baden

Lassen Sie sich von Arnulf Rainers farbenprächtiger Bilderwelt und dem historischen Frauenbad verzaubern!, Ausgehend von Leonardo da Vinci’s Traktat über die Malerei präsentiert der Kurator Helmut Friedel Werke aus Arnulf Rainers Schaffen, die aufzeigen, wie mit Farben jeweils ganz besondere, emotionale Qualitäten zum Klingen gebracht werden. Öffnungszeiten TÄGLICH von 10 bis 17 Uhr Führungen am Sam./Son./Feiertag um 15 Uhr sowie nach individueller Vereinbarung
Infos: Arnulf Rainer Museum , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum
INTEGRAL VOVINAM Kinder 6 - 14 Jahre
von 20.02.2018 bis 28.06.2018 (jeden Di., Do. - 16:20 bis 17:20 Uhr)
JOANDO Zentrum, Bahngasse 2a/1

INTEGRAL VOVINAM Kampfsport aus Vietnam, Das VOVINAM des 21. Jahrhunderts. INTEGRAL VOVINAM verbindet alte vietnamesische mit verschiedenen anderen ostasiatischen Kampfkünsten zu einer neuen Einheit. Ohne diesen Austausch von Wissen wäre VOVINAM nicht möglich. INTEGRAL VOVINAM ist modern, aktuell und angepasst um auf heutige Formen von Aggression auf der Straße reagieren zu können. Das Ziel ist es die Wirksamkeit zu üben und zu verbessern. INTEGRAL VOVINAM ist eine komplette Kampfkunst, die verschiedene Kampfentfernungen bis hin zum Bodenkampf beinhaltet. Da sich seit der Gründung von VOVINAM 1938 bis heute die Art zu kämpfen verändert hat, passt sich auch INTEGRAL VOVINAM an und ist ständig im Wandel und Weiterentwicklung, ganz im Sinne des Gründers Meister Nguyen Loc. INTEGRAL VOVINAM wird bei uns in verschiedenen Gruppen trainiert. Beginnen kann man sab dem Alter von 4 Jahren. Besuchen Sie uns bei einem gratis Probetraining. INFO und ANMELDUNG: Hans Hofmann, 0650/9986862, Andrea Hofmann, 06767/9661707, office@joando.at
Infos: Andrea Hofmann & Hans Hofmann , Tel: 0676/9661707 & 0650/9986862
office@joando.at , Website , JOANDO = Shiatsu - Entspannung - Kampfsportschule
Qi Gong am Vormittag für Senioren 60+
von 22.02.2018 bis 07.06.2018 (jeden Do. - 11:00 bis 12:00 Uhr)
Zentrum für Gesundheitspflege, Gutenbrunnerstraße 17, Raum im EG

Qi Gong ist eine sanfte Methode, die achtsame und langsame Bewegungsübungen mit Atmung, Meditation und Konzentrationsübungen verbindet. , Positiver Beitrag von Qi Gong: • Erhaltung und Verbesserung der körperlichen und geistigen Gesundheit • Förderung der Beweglichkeit • Verbesserung der Körperwahrnehmung und Stabilität zur Förderung des Gleichgewichtsgefühls • Beibehaltung oder Steigerung der Lebensfreude und der Bewegungslust Qi Gong kann bei regelmäßiger Übung helfen gesünder, zufriedener und entspannter zu werden und hilft Ihnen bis ins hohe Alter körperlich beweglich, gelenkig und geistig fit zu bleiben. Die Übungen können auf Ihre speziellen körperlichen Bedürfnisse abgestimmt werden - z.B. Ausführung der Übungen im Sitzen oder im Stehen. Stühle, Decken und Matten sind vorhanden, Umziehmöglichkeit vor Ort. Kleingruppe bis max. 7 Personen. Nähere Infos zu den Terminen, Preis, AGB auf www.runterschalten.at
Infos: Eva Neumayer , Tel: 0699 11726777
eva@runterschalten.at , Website , Mag. Eva Neumayer - Qi Gong, Achtsamkeits- und Entspannungstraining
5 Elemente-Qi Gong
von 22.02.2018 bis 07.06.2018 (jeden Do. - 18:00 bis 19:00 Uhr)
Gutenbrunnerstraße 17

Gesundheitspflege durch regelmäßiges Qi Gong-Üben. Wöchentlicher Kurs im Zentrum für Gesundheitspflege, In diesem Kurs, der allen Qi Gong-Interessierten mit oder ohne Vorkenntnissen offen steht, wird das Qi, die Lebensenergie, wieder ins Fließen gebracht und dadurch Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden gestärkt. Wir werden uns in diesem Semester den Elementen Holz und Feuer widmen und mit unterschiedlichen Übungen diese Energien wieder ausgleichen. Nähere Infos u.a. zum Kursinhalt, Termine, Preis, AGB etc. auf www.runterschalten.at
Infos: Eva Neumayer , Tel: 069911726777
eva@runterschalten.at , Website , Mag. Eva Neumayer - Qi Gong, Achtsamkeits- und Entspannungstraining
INTEGRAL VOVINAM Erwachsene & Jugend
von 22.02.2018 bis 28.06.2018 (jeden Do. - 20:00 bis 21:00 Uhr)
JOANDO Zentrum, Bahngasse 2a/1

INTEGRAL VOVINAM - Kampfsport aus Vietnam, Das VOVINAM des 21. Jahrhunderts. INTEGRAL VOVINAM verbindet alte vietnamesische mit verschiedenen anderen ostasiatischen Kampfkünsten zu einer neuen Einheit. Ohne diesen Austausch von Wissen wäre VOVINAM nicht möglich. INTEGRAL VOVINAM ist modern, aktuell und angepasst um auf heutige Formen von Aggression auf der Straße reagieren zu können. Das Ziel ist es die Wirksamkeit zu üben und zu verbessern. INTEGRAL VOVINAM ist eine komplette Kampfkunst, die verschiedene Kampfentfernungen bis hin zum Bodenkampf beinhaltet. Da sich seit der Gründung von VOVINAM 1938 bis heute die Art zu kämpfen verändert hat, passt sich auch INTEGRAL VOVINAM an und ist ständig im Wandel und Weiterentwicklung, ganz im Sinne des Gründers Meister Nguyen Loc. INTEGRAL VOVINAM wird bei uns in verschiedenen Gruppen trainiert. Beginnen kann man sab dem Alter von 4 Jahren. Besuchen Sie uns bei einem gratis Probetraining. INFO und ANMELDUNG: Hans Hofmann, 0650/9986862, Andrea Hofmann, 06767/9661707, office@joando.at
Infos: Andrea Hofmann & Hans Hofmann , Tel: 0676/9661707 & 0650/9986862
office@joando.at , Website , JOANDO = Shiatsu - Entspannung - Kampfsportschule
Eltern-Kind-Kurs Zwergensprache
von 08.03.2018 bis 24.05.2018 (jeden Do. - 09:00 bis 10:00 Uhr)
Kids&Co, Johannesgasse 14

Was Babys brauchen ist Zuwendung, Vertrauen und Liebe. Die Babyzeichensprache ist ein Aspekt um das Baby ganzheitlich zu begleiten und die ersten Kommunikationsversuche positiv zu unterstützen. EUR 135,-/10 EH, Kommunikation: der Austausch eigener Gedanken mit der Umwelt, ist schon sehr früh ein grundlegendes menschliches Bedürfnis. Wenn Kommunikation von klein auf als gelingende Verständigung und respektvoller Dialog erlebt wird, erhält das Baby durch diese positiven Erfahrungen eine tragfähige Grundlage für sein gesamtes späteres Leben. Babyzeichen ebnen den Weg zu Selbstbewusstsein, Selbstwirksamkeit und Selbständigkeit.
Infos: Cordula Goess-Wansch , Tel: 0676 7500401
cordula.goess-wansch@babyzeichensprache.com , Website , Zwergensprache
Spargel, Rotgipfler, Zweigelt & Friends
von 01.04.2018 bis 31.05.2018 (jeden Mo., Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 12:00 bis 14:00 Uhr)
Schlosgasse 9-11, 2500 Baden

"Spargelwochen Reloaded" vom 1.April bis 31. Mai 2018, Begrüßungssekt „Gerstner Imperial“ & Amuse Bouche bei Bestellung eines 4 Gang Menüs um € 38,00 pro Person - oder um € 49,00 pro Person mit Wein Begleitung. Mo-So 12:00-14:00, 18:00- 21:30
Infos: Frau Ulrike Regenfelder-Gassner,Herr Gustavo Vasconcelos , Tel: 02252/483 01
info@schlossweikersdorf.at , Website , Hotel Schloss Weikersdorf
Spargel, Rotgipfler, Zweigelt & Friends
von 01.04.2018 bis 31.05.2018 (jeden Mo., Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 18:00 bis 21:30 Uhr)
Schlosgasse 9-11, 2500 Baden

"Spargelwochen Reloaded" vom 1.April bis 31. Mai 2018, Begrüßungssekt „Gerstner Imperial“ & Amuse Bouche bei Bestellung eines 4 Gang Menüs um € 38,00 pro Person - oder um € 49,00 pro Person mit Wein Begleitung. Mo-So 12:00-14:00, 18:00- 21:30
Infos: Frau Ulrike Regenfelder-Gassner,Herr Gustavo Vasconcelos , Tel: 02252/483 01
info@schlossweikersdorf.at , Website , Hotel Schloss Weikersdorf
KAISERHAUS AUSSTELLUNG "BADEN ZENTRUM DER MACHT 1917-1918" KAISER KARL I. UND DAS ARMEEOBERKOMMANDO
von 21.04.2018 bis 04.11.2018 (10:00 bis 18:00 Uhr)
Kaiserhaus, Hauptplatz 17

Die Ausstellung beleuchtet die beiden letzten Jahre des 1. Weltkrieges rund um Kaiser Karl I. und das Armeeoberkommando in der Stadt Baden. Ausstellungskurator: Dr. Manfried Rauchensteiner. Di - So & Feiertage, 10h-18h. , Vom Jänner 1917 bis November 1918 war die Stadt Baden Sitz des Allerhöchsten Hoflagers und des k.u.k. Armeeoberkommandos (AOK). Damit war Baden durch zwei Jahre das Zentrum der Macht Österreich-Ungarns. Kaiser Karl hatte sich nach dem Tod von Kaiser Franz Joseph entschlossen, auf Politik und Kriegführung unmittelbar Einfluss zu nehmen und verlegte das AOK nach Baden. Vom Kaiserhaus in Baden aus machte er Politik, hier empfing er Staatsgäste, u.a. Kaiser Wilhelm II., Zar Ferdinand I. von Bulgarien, Könige, Ministerpräsidenten und Minister. Von Baden aus befehligte das AOK die Armeen der Habsburgermonarchie während der beiden letzten Jahre des Ersten Weltkriegs. Damit erlangte das Kaiserhaus am Hauptplatz in Baden im Ersten Weltkrieg welthistorische Bedeutung. Die Zeit des AOK in Baden war sowohl für Baden als für ganz Europa von entscheidender Bedeutung. Kaiser Karl I. gab vom ersten Stock des Kaiserhauses seine Befehle und auch seine Familie wohnte zeitweise im Kaiserhaus.
Infos: Abteilung Museen der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-585
kaiserhaus@baden.gv.at , Website , Kaiserhaus Baden
Spargelsaison
von 01.05.2018 bis 31.05.2018 (jeden Mo., Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. ganztägig)
Pelzgasse 1

Feine Spargelgerichte zum genießen im Cafe Restaurant Doblhoffpark, Infos: Frau Gyöngyvr Peter , Tel: 02252/206 421
office@cafe-doblhoffpark.at , Website , Café Restaurant Doblhoffpark
Buffet im Casino
von 02.05.2018 bis 28.06.2018 (jeden Mi., Do. - 18:00 bis 22:00 Uhr)
Cuisino Restaurant, Kaiser Franz Ring 1, Bistro

Reservierungen unter Tel. 02252/43502, Preis um € 31,- (ohne Jetons) pro Person oder € 49,- inkl. € 20,- Begrüßungsjetons, Im Mai steht unser Buffet ganz im Zeichen von Portugal und seiner vielfältigen Küche und im Juni heißt das Thema Russland: Anpfiff zum Genuss zur Fussball WM.
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
Raiffeisenbank Baden - Ausstellung A. J. Mayer
von 04.05.2018 bis 29.06.2018 (ganztägig)
Raiffeisenplatz 1

Bilder Acryl auf Leinwand und Keramik , Die von A. J. Mayer, nach eigener Idee, aus Ton handgearbeiteten Köpfe, haben ihre Vorbilder im Mittelalter, wo sie an Hauswänden aussen und innen sowie an Kirchen angebracht wurden.
Infos: Adolf Mayer , Tel: 02252/879 61
office@baerenschwanzel.at , Website , Mayer Adolf und Ilse
ROLLETTMUSEUM - SONDERAUSSTELLUNG "Spielkarten im Rollettmuseum"
von 11.05.2018 bis 27.05.2018 (15:00 bis 18:00 Uhr)
Weikersdorfer Platz 1

In Kooperation mit TALON, dem Österreichisch-Ungarischen Spielkartenverein Wien / Budapest, Freitag, 11. Mai 2018, 15.00 Uhr: Eröffnung der Sonderausstellung „Spielkartensammlung Rollettmuseum“, Kurator: Wolfgang Altfahrt Die Ausstellung läuft bis 27. Mai 2018. Dem vielseitigen wissenschaftlichen Interesse unseres Museumsgründers Anton Rollett ist seine historisch interessante Spielkartensammlung zu verdanken. Sie ist Teil der technologischen Sammlung zum Thema „Buch und Kartendruck“. In dieser Sonderausstellung werden erstmals besondere Highlights seiner Sammlung, ergänzt durch Vergleichsspielkarten aus anderen Sammlungen, präsentiert. Seine kleine, didaktisch wohl durchdachte Sammlung illustriert die Produktion von Karten anhand von Druckbögen, die den Entstehungsprozess von Vorder- und Rückseite demonstrieren. Natürlich befinden sich die drei häufigsten Kartensymbole in der Sammlung, die französischen Farbzeichen (Herz, Pik, Karo, Treff), deutsche (Herz/Rot, Blatt/Laub/Grün, Schellen, Eichel)
Infos: Abteilung Museen , Tel: 02252/86800-580
museum@baden.gv.at , Website , ROLLETTMUSEUM - STÄDTISCHE SAMMLUNGEN
AUSSTELLUNG „Das Buch. Die Kunst. Das Lesen."
von 19.05.2018 bis 03.06.2018 (ganztägig)
Haus der Kunst, Kaiser Franz Ring 7

Ausstellung in Zusammenarbeit mit der NöArt - Niederösterreich Gesellschaft für Kunst und Kultur. Eintritt frei., Dauer der Ausstellung: bis 3. Juni 2018. Di-So 10-12 Uhr und 15-18 Uhr. Änderungen vorbehalten.
Infos: Prof. Hans-Gerd Ramacher , Tel: 02252/86 800-526
kultur@baden.gv.at , Website , Haus der Kunst
spiel.zeit 2018
von 24.05.2018 bis 09.06.2018 (ganztägig)
Cinema Paradiso Baden - Beethovengasse 2a, BG/BRG - Biondekgasse 6, ZiB - Grabengasse 14

Ganz Baden wird zum Schauplatz der Tanz-, Rhythmik-, Film- und Schauspielgruppen der BiondekBühne., Auch in diesem Jahr laden wir wieder zu unserem großen Festival für Neugierige ein: Die spiel.zeit 2018. Neu ist dabei, dass ganz Baden zum Schauplatz der Tanz-, Rhythmik- und Schauspielgruppen der BiondekBühne wird: Sie präsentieren vom 24.5. bis 9.6.2018 im Festsaal des BG Biondekgasse, im Zentrum für interkulturelle Begegnung, im Cinema Paradiso - und überall dazwischen - ihre diesjährigen Stücke. Und auch die neue Filmgruppe der BiondekBühne wird ihre Kreationen zeigen: Stilecht auf der großen Kinoleinwand des Cinema Paradiso. Seid dabei, wenn unsere Darstellenden im Alter von 3 bis 22 Jahren ihre Kunst auf die Bühne bringen! Wir freuen uns auf euch! Karten an der Abendkassa: Vollpreis: € 12,- Ermäßigt: Zahle, so viel du kannst/willst festival.pass: € 25,- (nur 1€ pro Stück!) Das rahmen.programm ist kostenfrei, wir freuen uns über kleine Spenden!
Infos: Gregor Ruttner , Tel: +43 676 4636322
office@biondekbuehne.at , Website , BiondekBühne
Spezialspaziergang: "Schaurig-schönes Baden"
(18:15 bis 20:15 Uhr)
Treffpunkt: Mittelalterlicher Innenhof, Frauengasse 3

Dieser Spaziergang, geführt von Christine Triebnig- Löffler und der Autorin Gabriele Hasmann, lässt in die unheimliche Seite der Stadt blicken., Den Besucher erwarten faszinierende, tragische und schaurige Geschichten, die ab dem Mittelalter im Laufe der Jahrhunderte in Baden stattgefunden haben. Ihren gemütlichen Ausklang findet die Tour beim Geister(im)biss im Reichsapfel mit einer mysteriösen Überraschung. Zeit: 18.18 – Dauer: ca. 2 Stunden Tickets: € 18,- pro Person in der Tourist Information. Leistung: Geführter Stadtspaziergang, Geister(im-)biss und Getränk. Anmeldung: Tourist Information, Brusattiplatz 3,Tel. 02252/86800-600. Mindestteilnehmer: 10 Pers. (max. 20 Pers.) Treffpunkt: Mittelalterlicher Innenhof, Fraueng. 3. Abschluss Gasthof Reichsapfel mit Geister(im)biss und mit (persönlichen) Geistergeschichten
Infos: Tourist Information Baden , Tel: 02252/86800-600
info@baden.at , Website , Geschäftsgruppe Tourismus & Tourist Information der Stadtgemeinde Baden
Kommentierte Weinverkostung: Portugieser und Zweigelt - die traditionellen der Thermenregion
(19:00 bis 20:30 Uhr)
Brusattiplatz 2

Kommentierte Weinverkostung in der Badener Hauervinothek, Beginn 19.00 Uhr, ab 5 Personen, um Voranmeldung wird gebeten unter 02252/45 6 40, € 11,00 pro Person. , Infos: Badener Hauervinothek , Tel: 02252/45 6 40
badener.hauervinothek@aon.at , Website , Badener Hauervinothek
BADENER JAZZCAFE - FINEST HOUR
(19:30 Uhr)
Theater am Steg, Johannesgasse 14

finest Jazz mit FINEST HOUR Irena Noskova - vocal Rene Galik - guitar Peter Bauer - bass freie Spende , Infos: PRO JAZZ AUSTRIA , Tel: 069910311726
pja@projazz.at , Website , PRO JAZZ AUSTRIA
BADENER JAZZCAFE IM THEATER AM STEG
(19:30 Uhr)
Theater am Steg, Johannesgasse 14

FINEST HOUR freie Spende für die Musiker, Infos: PRO JAZZ AUSTRIA , Tel: 069910311726
pja@projazz.at , Website , PRO JAZZ AUSTRIA
KINO.IM.ZIB: Die Unsichtbaren
(19:30 bis 21:30 Uhr)
Grabengasse 14

D 2017/ Regie: Claus Räfle mit Max Mauff, Alice Dwyer, Ruby O.Fee, Aaron Altaras, Victoria Schulz u.a. Einführung UnivProf Dr. Frank Stern, Institut für Zeitgeschichte Eintritt 10,-/Schüler,Studenten 5,-, Ticketverkauf: , ZIB
Die Spielszenen, die auf wahren Ereignissen und Erlebnissen der vier Vorbilder der Filmfiguren basieren, wechseln sich mit ausführlichen Interviews mit den noch lebenden Zeitzeugen ab. Die jüdischen Teenager Cioma Schönhaus, Hanni Lévy, Ruth Arndt-Gumpel und Eugen Friede schaffen es, mitten während der stärksten Verhaftungswellen gegen Juden in der Reichshauptstadt Berlin unterzutauchen und überlebten. Rund 1700 jüdischen Mitbürgern gelang dies in Berlin, was ohne die Hilfe von Deutschen nicht möglich gewesen wäre. Die israelische Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem hat mehr als 24 000 für diese Hilfsaktionen als “Gerechte unter den Völkern” geehrt.
Infos: GF Präs. MMag. Elie Rosen , Tel: +43 2252 252530-0
office@zib.or.at , Website , ZIB - Zentrum für Interkulturelle Begegnung
Comedy Hirten
(19:30 bis 22:00 Uhr)
Congress Casino Baden

Tickets zu 27,-- und 29,-- Euro, Ticketverkauf: Casino
Alles perfekt! Schöner! Reicher! Und glücklicher mit den Comedy Hirten. Stand up Comedy war gestern. Hier kommt die erste Start-up Comedy! Wir garantieren Ihnen zwei Millionen Gags in zwei Minuten. Erleben Sie die besten Key Note Speaker an einem Abend. Angela Merkel mit ihrem Vortrag: „Motivation trotz Mindestlohn“. Dominic Thiems Benimmkurs: „Höfliche Rhetorik auch bei Satzverlust“. Und Marcel Hirschers philosophisches Impulsreferat: „Was tun wir in der Zwischenzeit“. Und viele, viele mehr. Die Welt sieht eben ganz anders aus, wenn wir sie einmal durch die Helmkamera von Hans Knauß betrachten. Werden Sie an einem einzigen Abend schöner als jedes Model auf Instagram, reicher als Donald Trump und Bill Gates zusammen und glücklicher als die Menschen von Bhutan.
Infos: Eva Rosdol , Tel: 02252/444 96 444, 02252/44540-501
tickets.ccb@casinos.at; congress.ccb@casinos.at , Website , Congress Casino Baden
Wildkräuter-Lehrgang
(19:30 bis 22:00 Uhr)
Sandwirtgasse

Lust, wertvolle Pflanzen von Grund auf kennenzulernen? 12 Abende, Do 19:30-22:00 Kosten: EUR 30.- pro Person pro Termin (bei gemeinsamer Buchung aller Termine insgesamt nur EUR 320,- statt EUR 360,-) Anmeldung erforderlich, Pünktlich zu Beginn der Vegetationsphase startet ein neuer Wildkräuter-Lehrgang. Ziel dieses Kurses ist es, sich einzelne Pflanzenarten im Detail anzusehen und diese genau kennenzulernen, um sie in freier Natur sicher bestimmen zu können. Zusätzlich gibt es einen Überblick über die ethnobotanische Verwendung (arzneilich, volkskundlich, naturkosmetisch, kulinarisch) und zahlreiche Anwendungstips und Rezepte. Inhalt: Morphologische Grundlagen Überblick über die Pflanzenfamilien eingehende Beschäftigung mit einzelnen Pflanzenarten Ethnobotanik Termine: Do, 01. März 2018, 19:30-22:00 Do, 08. März 2018, 19:30-22:00 Do, 15. März 2018, 19:30-22:00 Do, 22. März 2018, 19:30-22:00 Do, 12. April 2018, 19:30-22:00 Do, 19. April 2018, 19:30-22:00 Do, 26. April 2018, 19:30-22:00 Do, 03. Mai 2018, 19:30-22:00 Do, 10. Mai 2018, 19:30-22:00 Do, 17. Mai 2018, 19:30-22:00 Do, 24. Mai 2018, 19:30-22:00 Do, 31. Mai 2018, 19:30-22:00 Anmeldung: christinegrasl.at
Infos: Christine Grasl , Tel: +43 699 10500091
christine.grasl@gmx.at , Website , Christine Grasl

25.05.2018

Antara® - kräftiger Rücken - flacher Bauch
von 03.02.2017 bis 31.01.2019 (jeden Fr. - 08:00 bis 08:55 Uhr)
Waltersdorferstraße 40, 2500 Baden

kräftiger Rücken flacher Bauch attraktive Körperhaltung, Suchst Du ein haltungsverbesserndes rückengesundes Training als Ausgleich zu Deinem Sitzalltag? Möchtest Du etwas für Deinen Beckenboden und Deine Bauchmuskeln tun? Oder suchst Du zu Deiner sportlichen Betätigung ein stabilisierendes Ergänzungstraining? Dann komm vorbei und sag's weiter - nimm Deine Freunde mit! kostenlose Schnupperstunde 11.9.2015 von 8-9 Uhr in der Sport- und Veranstaltungshalle Baden, Anmeldung unbedingt erforderlich! Begrenzte Teilnehmerzahl
Infos: Doris Schaffer , Tel: 0676 61 898 21
doris.schaffer@gmx.net , ZUMBA® Kurse
Party Games im Casino Baden
von 08.12.2017 bis 07.07.2018 (jeden Fr., Sa. ab 20:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1

Eintritt ab dem vollendeten 18. Lebensjahr im Rahmen der Besuchs- & Spielordnung der Casinos Austria AG. Amtlicher Lichtbildausweis erforderlich., Jeden Freitag & Samstag bietet das Casino Baden noch mehr Spannung, Spaß und Unterhaltung in der Partyzone: Kleiner Einsatz ab € 2,-, laufend Spielerklärungen, Happy Hour Spezialangebot von 20.00 bis 21.00 Uhr, Moet Pop Up Champagner Bar, u.v.m.
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
SILAT Kung Fu Erwachsene & Jugend ab 14 J.
von 12.01.2018 bis 29.06.2018 (jeden Fr. - 18:00 bis 19:30 Uhr)
2500 Baden, Pfarrschule 1, Turnsaal 3. Stock

SILAT Kung Fu aus Malaysien, Wir wollen mit SILAT nicht nur den Kampfinteressierten ansprechen, sondern auch Jugendliche, Kinder und Frauen die Interesse an Selbstverteidigung und Körperbewußtsein haben. In den beiden Vereinsleitern Andrea und Hans Hofmann sehen sie beide Richtungen vertreten. Diese Kampfkunst hat eine sehr alte Tradition in Malaysia und wird unter dem Namen Pencak Silat noch heute gelehrt und gehört dort zum alltäglichen Leben. Es wird beispielsweise bei Hochzeiten und anderen Festen gerne gezeigt und zelebriert, vermittelt Werte wie Ethik, Respekt, Mut, Höflichkeit und Hilfsbereitschaft. Silat dient aber auch dem Wettkampf und der Selbstverteidigung. Training: jeden Freitag oder DI ausgen. Schulferien Anmeldung und Info: www.joando-kampfsportschule.at, 0650/9986862 WIR FREUEN UNS, DICH BEI EINEM GRATIS SCHNUPPERTRAINING BEGRÜSSEN ZU DÜRFEN!
Infos: Andrea Hofmann & Hans Hofmann , Tel: 0676/9661707 & 0650/9986862
office@joando.at , Website , JOANDO = Shiatsu - Entspannung - Kampfsportschule
Ausstellung ARNULF RAINER - DIE FARBEN DES MALERS. SZENENWECHSEL
von 22.01.2018 bis 06.06.2018 (jeden Mo., Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 10:00 bis 17:00 Uhr)
Arnulf Rainer Museum - Josefsplatz 5, 2500 Baden

Lassen Sie sich von Arnulf Rainers farbenprächtiger Bilderwelt und dem historischen Frauenbad verzaubern!, Ausgehend von Leonardo da Vinci’s Traktat über die Malerei präsentiert der Kurator Helmut Friedel Werke aus Arnulf Rainers Schaffen, die aufzeigen, wie mit Farben jeweils ganz besondere, emotionale Qualitäten zum Klingen gebracht werden. Öffnungszeiten TÄGLICH von 10 bis 17 Uhr Führungen am Sam./Son./Feiertag um 15 Uhr sowie nach individueller Vereinbarung
Infos: Arnulf Rainer Museum , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum
SILAT Kung Fu Kinder 6 - 14 Jahre Anfänger
von 23.02.2018 bis 29.06.2018 (jeden Fr. - 16:00 bis 17:00 Uhr)
Turnsaal VS Pfarrschule, Baden, Pfarrplatz 1

SILAT Kung Fu aus Malaysien., Wir wollen mit SILAT nicht nur den Kampfinteressierten ansprechen, sondern auch Jugendliche, Kinder und Frauen die Interesse an Selbstverteidigung und Körperbewußtsein haben. In den beiden Vereinsleitern Andrea und Hans Hofmann sehen sie beide Richtungen vertreten. Diese Kampfkunst hat eine sehr alte Tradition in Malaysia und wird unter dem Namen Pencak Silat noch heute gelehrt und gehört dort zum alltäglichen Leben. Es wird beispielsweise bei Hochzeiten und anderen Festen gerne gezeigt und zelebriert, vermittelt Werte wie Ethik, Respekt, Mut, Höflichkeit und Hilfsbereitschaft. Silat dient aber auch dem Wettkampf und der Selbstverteidigung. Training: jeden Freitag ausgen. Schulferien Anmeldung und Info: www.joando-kampfsportschule.at, 0650/9986862 WIR FREUEN UNS, DICH BEI EINEM GRATIS SCHNUPPERTRAINING BEGRÜSSEN ZU DÜRFEN!
Infos: Andrea Hofmann & Hans Hofmann , Tel: 0676/9661707 & 0650/9986862
office@joando.at , Website , JOANDO = Shiatsu - Entspannung - Kampfsportschule
SILAT Kung Fu Kinder 6 - 14 Jahre Fortgeschrittene
von 23.02.2018 bis 29.06.2018 (jeden Fr. - 17:00 bis 18:00 Uhr)
Turnsaal VS Pfarrschule, Baden, Pfarrplatz 1

SILAT Kung Fu aus Malaysien., Wir wollen mit SILAT nicht nur den Kampfinteressierten ansprechen, sondern auch Jugendliche, Kinder und Frauen die Interesse an Selbstverteidigung und Körperbewußtsein haben. In den beiden Vereinsleitern Andrea und Hans Hofmann sehen sie beide Richtungen vertreten. Diese Kampfkunst hat eine sehr alte Tradition in Malaysia und wird unter dem Namen Pencak Silat noch heute gelehrt und gehört dort zum alltäglichen Leben. Es wird beispielsweise bei Hochzeiten und anderen Festen gerne gezeigt und zelebriert, vermittelt Werte wie Ethik, Respekt, Mut, Höflichkeit und Hilfsbereitschaft. Silat dient aber auch dem Wettkampf und der Selbstverteidigung. Training: jeden Freitag ausgen. Schulferien Anmeldung und Info: www.joando-kampfsportschule.at, 0650/9986862 WIR FREUEN UNS, DICH BEI EINEM GRATIS SCHNUPPERTRAINING BEGRÜSSEN ZU DÜRFEN!
Infos: Andrea Hofmann & Hans Hofmann , Tel: 0676/9661707 & 0650/9986862
office@joando.at , Website , JOANDO = Shiatsu - Entspannung - Kampfsportschule
Spargel, Rotgipfler, Zweigelt & Friends
von 01.04.2018 bis 31.05.2018 (jeden Mo., Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 12:00 bis 14:00 Uhr)
Schlosgasse 9-11, 2500 Baden

"Spargelwochen Reloaded" vom 1.April bis 31. Mai 2018, Begrüßungssekt „Gerstner Imperial“ & Amuse Bouche bei Bestellung eines 4 Gang Menüs um € 38,00 pro Person - oder um € 49,00 pro Person mit Wein Begleitung. Mo-So 12:00-14:00, 18:00- 21:30
Infos: Frau Ulrike Regenfelder-Gassner,Herr Gustavo Vasconcelos , Tel: 02252/483 01
info@schlossweikersdorf.at , Website , Hotel Schloss Weikersdorf
Spargel, Rotgipfler, Zweigelt & Friends
von 01.04.2018 bis 31.05.2018 (jeden Mo., Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 18:00 bis 21:30 Uhr)
Schlosgasse 9-11, 2500 Baden

"Spargelwochen Reloaded" vom 1.April bis 31. Mai 2018, Begrüßungssekt „Gerstner Imperial“ & Amuse Bouche bei Bestellung eines 4 Gang Menüs um € 38,00 pro Person - oder um € 49,00 pro Person mit Wein Begleitung. Mo-So 12:00-14:00, 18:00- 21:30
Infos: Frau Ulrike Regenfelder-Gassner,Herr Gustavo Vasconcelos , Tel: 02252/483 01
info@schlossweikersdorf.at , Website , Hotel Schloss Weikersdorf
KAISERHAUS AUSSTELLUNG "BADEN ZENTRUM DER MACHT 1917-1918" KAISER KARL I. UND DAS ARMEEOBERKOMMANDO
von 21.04.2018 bis 04.11.2018 (10:00 bis 18:00 Uhr)
Kaiserhaus, Hauptplatz 17

Die Ausstellung beleuchtet die beiden letzten Jahre des 1. Weltkrieges rund um Kaiser Karl I. und das Armeeoberkommando in der Stadt Baden. Ausstellungskurator: Dr. Manfried Rauchensteiner. Di - So & Feiertage, 10h-18h. , Vom Jänner 1917 bis November 1918 war die Stadt Baden Sitz des Allerhöchsten Hoflagers und des k.u.k. Armeeoberkommandos (AOK). Damit war Baden durch zwei Jahre das Zentrum der Macht Österreich-Ungarns. Kaiser Karl hatte sich nach dem Tod von Kaiser Franz Joseph entschlossen, auf Politik und Kriegführung unmittelbar Einfluss zu nehmen und verlegte das AOK nach Baden. Vom Kaiserhaus in Baden aus machte er Politik, hier empfing er Staatsgäste, u.a. Kaiser Wilhelm II., Zar Ferdinand I. von Bulgarien, Könige, Ministerpräsidenten und Minister. Von Baden aus befehligte das AOK die Armeen der Habsburgermonarchie während der beiden letzten Jahre des Ersten Weltkriegs. Damit erlangte das Kaiserhaus am Hauptplatz in Baden im Ersten Weltkrieg welthistorische Bedeutung. Die Zeit des AOK in Baden war sowohl für Baden als für ganz Europa von entscheidender Bedeutung. Kaiser Karl I. gab vom ersten Stock des Kaiserhauses seine Befehle und auch seine Familie wohnte zeitweise im Kaiserhaus.
Infos: Abteilung Museen der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-585
kaiserhaus@baden.gv.at , Website , Kaiserhaus Baden
Spargelsaison
von 01.05.2018 bis 31.05.2018 (jeden Mo., Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. ganztägig)
Pelzgasse 1

Feine Spargelgerichte zum genießen im Cafe Restaurant Doblhoffpark, Infos: Frau Gyöngyvr Peter , Tel: 02252/206 421
office@cafe-doblhoffpark.at , Website , Café Restaurant Doblhoffpark
Raiffeisenbank Baden - Ausstellung A. J. Mayer
von 04.05.2018 bis 29.06.2018 (ganztägig)
Raiffeisenplatz 1

Bilder Acryl auf Leinwand und Keramik , Die von A. J. Mayer, nach eigener Idee, aus Ton handgearbeiteten Köpfe, haben ihre Vorbilder im Mittelalter, wo sie an Hauswänden aussen und innen sowie an Kirchen angebracht wurden.
Infos: Adolf Mayer , Tel: 02252/879 61
office@baerenschwanzel.at , Website , Mayer Adolf und Ilse
ROLLETTMUSEUM - SONDERAUSSTELLUNG "Spielkarten im Rollettmuseum"
von 11.05.2018 bis 27.05.2018 (15:00 bis 18:00 Uhr)
Weikersdorfer Platz 1

In Kooperation mit TALON, dem Österreichisch-Ungarischen Spielkartenverein Wien / Budapest, Freitag, 11. Mai 2018, 15.00 Uhr: Eröffnung der Sonderausstellung „Spielkartensammlung Rollettmuseum“, Kurator: Wolfgang Altfahrt Die Ausstellung läuft bis 27. Mai 2018. Dem vielseitigen wissenschaftlichen Interesse unseres Museumsgründers Anton Rollett ist seine historisch interessante Spielkartensammlung zu verdanken. Sie ist Teil der technologischen Sammlung zum Thema „Buch und Kartendruck“. In dieser Sonderausstellung werden erstmals besondere Highlights seiner Sammlung, ergänzt durch Vergleichsspielkarten aus anderen Sammlungen, präsentiert. Seine kleine, didaktisch wohl durchdachte Sammlung illustriert die Produktion von Karten anhand von Druckbögen, die den Entstehungsprozess von Vorder- und Rückseite demonstrieren. Natürlich befinden sich die drei häufigsten Kartensymbole in der Sammlung, die französischen Farbzeichen (Herz, Pik, Karo, Treff), deutsche (Herz/Rot, Blatt/Laub/Grün, Schellen, Eichel)
Infos: Abteilung Museen , Tel: 02252/86800-580
museum@baden.gv.at , Website , ROLLETTMUSEUM - STÄDTISCHE SAMMLUNGEN
AUSSTELLUNG „Das Buch. Die Kunst. Das Lesen."
von 19.05.2018 bis 03.06.2018 (ganztägig)
Haus der Kunst, Kaiser Franz Ring 7

Ausstellung in Zusammenarbeit mit der NöArt - Niederösterreich Gesellschaft für Kunst und Kultur. Eintritt frei., Dauer der Ausstellung: bis 3. Juni 2018. Di-So 10-12 Uhr und 15-18 Uhr. Änderungen vorbehalten.
Infos: Prof. Hans-Gerd Ramacher , Tel: 02252/86 800-526
kultur@baden.gv.at , Website , Haus der Kunst
"AKTIONSWOCHE 50plus!" in der STADTBÜCHEREI Baden
von 22.05.2018 bis 25.05.2018 (jeden Di., Mi., Fr. ganztägig)
Kaiser Franz-Ring 9

Wer 50 oder älter ist kann von 22. bis 26. Mai Bücher, Zeitschriften und Hörbücher in der Stadtbücherei gratis entlehnen, bei Neuanmeldung in dieser Woche entfällt für alle 50plus-Jährigen die Einschreibgebühr. Amtlichen Lichtbildausweis und Meldezettel für die Anmeldung nicht vergessen. Nutzen Sie die Einladung zum aktuellen und erlesenen Medienangebot der Stadtbücherei Baden. Über 30.000 Medien laden dazu ein, sich immer wieder neu zu (er)finden. Öffnungszeiten und weitere Informationen siehe www.buecherei-baden.at
Infos: Mag. Albert Schelling , Tel: 02252/86 800-690
buecherei@baden.gv.at , Website , Stadtbücherei
spiel.zeit 2018
von 24.05.2018 bis 09.06.2018 (ganztägig)
Cinema Paradiso Baden - Beethovengasse 2a, BG/BRG - Biondekgasse 6, ZiB - Grabengasse 14

Ganz Baden wird zum Schauplatz der Tanz-, Rhythmik-, Film- und Schauspielgruppen der BiondekBühne., Auch in diesem Jahr laden wir wieder zu unserem großen Festival für Neugierige ein: Die spiel.zeit 2018. Neu ist dabei, dass ganz Baden zum Schauplatz der Tanz-, Rhythmik- und Schauspielgruppen der BiondekBühne wird: Sie präsentieren vom 24.5. bis 9.6.2018 im Festsaal des BG Biondekgasse, im Zentrum für interkulturelle Begegnung, im Cinema Paradiso - und überall dazwischen - ihre diesjährigen Stücke. Und auch die neue Filmgruppe der BiondekBühne wird ihre Kreationen zeigen: Stilecht auf der großen Kinoleinwand des Cinema Paradiso. Seid dabei, wenn unsere Darstellenden im Alter von 3 bis 22 Jahren ihre Kunst auf die Bühne bringen! Wir freuen uns auf euch! Karten an der Abendkassa: Vollpreis: € 12,- Ermäßigt: Zahle, so viel du kannst/willst festival.pass: € 25,- (nur 1€ pro Stück!) Das rahmen.programm ist kostenfrei, wir freuen uns über kleine Spenden!
Infos: Gregor Ruttner , Tel: +43 676 4636322
office@biondekbuehne.at , Website , BiondekBühne
Kaiserflohmarkt
von 25.05.2018 bis 26.05.2018 (ganztägig)
Innenstadt

Die Badener Unternehmer laden Sie mit einem bunten reichhaltigen Warenangebot zum 2-tägig-längsten Schnäppchenmarkt in die Fußgängerzone ein., Infos: WirtschaftsService der Stadtgemeinde Baden , Tel: +43/2252/86 800 DW 616
wirtschaftsservice@baden.at , Website , Wirtschaftsservice
„EINE STADT IM BANNE DES MILITÄRS" Führung im Rahmen der Ausstellung „BADEN ZENTRUM DER MACHT 1917-1918“
(15:00 bis 16:30 Uhr)
Kaiserhaus, Hauptplatz 17

Spezialführung mit Dr.Christine Triebnig-Löffler durch die Ausstellung und anschließend zu bedeutungsvollen Schauplätzen zur Zeit des AOK in Baden. Eintritt und Führung: € 11,-, Nach den Highlights in der Ausstellung führt der Rundgang durch Baden, um vor Ort zu erleben, wie die Stadt durch das militärische Gepräge ihr Gesicht veränderte. Mehrere ereignisvolle Schauplätze finden sich auf diesem Weg: sie erzählen von Gebäuden, die völlig anders und neu verwendet wurden, von Badener Persönlichkeiten und ihren enormen Leistungen wie dem Betreiben von Kriegsküchen und Schulen, von Großereignissen wie der Geburt des Kaisersohnes und von aufwändig veranstalteten Kaiserfesten. Die Errichtung des ersten Säuglings- und Wöchnerinnenheims der Stadt erinnert an das große soziale, städtische Projekt inmitten der immer tristeren Zeit, in denen auch die Beliebtheit des Kaiserpaares einen Tiefpunkt erreicht hatte. Abschließend wird die Reliquie des letzten Kaisers der österreichisch-ungarischen Monarchie besichtigt. Eine kontrastreiche, bewegende Spurensuche im Ausnahmezustand der Jahre 1917 und 1918 in der Stadt Baden.
Infos: Abteilung Museen der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-585
kaiserhaus@baden.gv.at , Website , Kaiserhaus Baden
Tage kultureller Bildung im Arnulf Rainer Museum
(17:00 bis 19:00 Uhr)
Josefsplatz 5

Im Zuge der bundesweiten Kubi-Tage 2018 findet auch im Arnulf Rainer Museum ein Projekt mit Klassen der Praxismittelschule der PH NÖ in Baden statt., Im Zuge der bundesweiten Kubi-Tage 2018 – Tage kultureller Bildung an Schulen, im Rahmen der UNESCO International Arts Education Week 2018  – findet auch im Arnulf Rainer Museum ein Projekt mit Klassen der Praxismittelschule der PH NÖ in Baden statt. 70 SchülerInnen im Alter von 10 bis 12 Jahren haben sich ihr Lieblingsbild in der Ausstellung ARNULF RAINER – SZENENWECHSEL ausgesucht und eine Bildbeschreibung dazu angefertigt. In einem gemeinsamen Walk of Art | Aktion im Öffentlichen Raum zwischen Arnulf Rainer Museum und der Mittelschule Pelzgasse - Praxismittelschule der PH NÖ werden die entstandenen Bildbeschreibungen präsentiert und auch kommentiert. Start: Arnulf Rainer Museum, 17 Uhr Ende: MSP-PMS Baden in der Pelzgasse (Abschlusspräsentation im Festsaal) Dauer: ca. 2 Stunden EINTRITT FREI
Infos: , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum
Atemkurs
von 25.05.2018 bis 26.05.2018 (jeden Fr. - 18:00 bis 20:00 Uhr)
Gartengasse 32; 2500 Baden

Atemarbeit nach C. Veening und H. Grun; Bitte bringen Sie bequeme Kleidung und warme Socken mit. Kosten: € 120,00, „Die Atemarbeit nach Cornelis Veening entwickelt die Wahrnehmung für den Inneren Atem, um der Spur seiner fließenden Bewegung durch die Organräume zu folgen. Da, wo die Zellen atmen, sind Körper-Seele-Geist noch eine Einheit. Was von hier ausgeht, berührt die Gesamtheit leib-seelischer Vorgänge im Körper und wirkt auf das Bewusstsein ein. So beginnt eine Entwicklung, die zur tieferen Einsicht in das Zusammenwirken organischer und psychischer Abläufe und zu einer Neuorientierung führt. Das Ziel ist der Mensch selber" Cornelius Veening
Infos: Michael Pertl , Tel: 02252/44963 oder 0660/4496300
ATEMLEHRE_Michael_PERTL@gmx.at , Website , Atemlehrepraxis Michael Pertl
Dinner & Crime "Ein mörderisches Abendessen"
(18:30 bis 22:00 Uhr)
Congress Casino Baden

Tickets zu € 84,- pro Person inklusive Aperitif, 4-Gang-Dinner € 10,- Begrüßungsjetons Am Tisch ist freie Platzwahl. , Ticketverkauf: Casino
Ein stilvoller Abend gespickt mit Crime, Comedy und gutem Essen! Dinner & Crime das mörderische Abendessen ... und mehr als das. Krimi, Spaß und gutes Essen ergänzen sich zu einem außergewöhnlichen Abend. Während Sie in stilvoller Umgebung Ihr Dinner genießen, geschieht das eine oder andere Verbrechen, wird betrogen, gelogen und - gemordet!
Infos: Eva Rosdol , Tel: 02252/444 96 444, 02252/44540-501
tickets.ccb@casinos.at; congress.ccb@casinos.at , Website , Congress Casino Baden
Astronomische Arbeitsgemeinschaft
(19:00 bis 21:00 Uhr)
Bibliothek des BG Baden, Biondekgasse 6

Space News Hauptvortrag: "Kleine Welten - Monde von Asteroiden" von Ing. G. Baumgartner, Eintritt: freie Spende
Infos: Hans Hornyik , Tel: 0676/81211489
hans.hornyik@noel.gv.at; i.kuschnig@gmx.at , Website , Volkshochschule Badener Urania

26.05.2018

Party Games im Casino Baden
von 08.12.2017 bis 07.07.2018 (jeden Fr., Sa. ab 20:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1

Eintritt ab dem vollendeten 18. Lebensjahr im Rahmen der Besuchs- & Spielordnung der Casinos Austria AG. Amtlicher Lichtbildausweis erforderlich., Jeden Freitag & Samstag bietet das Casino Baden noch mehr Spannung, Spaß und Unterhaltung in der Partyzone: Kleiner Einsatz ab € 2,-, laufend Spielerklärungen, Happy Hour Spezialangebot von 20.00 bis 21.00 Uhr, Moet Pop Up Champagner Bar, u.v.m.
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
Ausstellung ARNULF RAINER - DIE FARBEN DES MALERS. SZENENWECHSEL
von 22.01.2018 bis 06.06.2018 (jeden Mo., Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 10:00 bis 17:00 Uhr)
Arnulf Rainer Museum - Josefsplatz 5, 2500 Baden

Lassen Sie sich von Arnulf Rainers farbenprächtiger Bilderwelt und dem historischen Frauenbad verzaubern!, Ausgehend von Leonardo da Vinci’s Traktat über die Malerei präsentiert der Kurator Helmut Friedel Werke aus Arnulf Rainers Schaffen, die aufzeigen, wie mit Farben jeweils ganz besondere, emotionale Qualitäten zum Klingen gebracht werden. Öffnungszeiten TÄGLICH von 10 bis 17 Uhr Führungen am Sam./Son./Feiertag um 15 Uhr sowie nach individueller Vereinbarung
Infos: Arnulf Rainer Museum , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum
Spargel, Rotgipfler, Zweigelt & Friends
von 01.04.2018 bis 31.05.2018 (jeden Mo., Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 12:00 bis 14:00 Uhr)
Schlosgasse 9-11, 2500 Baden

"Spargelwochen Reloaded" vom 1.April bis 31. Mai 2018, Begrüßungssekt „Gerstner Imperial“ & Amuse Bouche bei Bestellung eines 4 Gang Menüs um € 38,00 pro Person - oder um € 49,00 pro Person mit Wein Begleitung. Mo-So 12:00-14:00, 18:00- 21:30
Infos: Frau Ulrike Regenfelder-Gassner,Herr Gustavo Vasconcelos , Tel: 02252/483 01
info@schlossweikersdorf.at , Website , Hotel Schloss Weikersdorf
Spargel, Rotgipfler, Zweigelt & Friends
von 01.04.2018 bis 31.05.2018 (jeden Mo., Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 18:00 bis 21:30 Uhr)
Schlosgasse 9-11, 2500 Baden

"Spargelwochen Reloaded" vom 1.April bis 31. Mai 2018, Begrüßungssekt „Gerstner Imperial“ & Amuse Bouche bei Bestellung eines 4 Gang Menüs um € 38,00 pro Person - oder um € 49,00 pro Person mit Wein Begleitung. Mo-So 12:00-14:00, 18:00- 21:30
Infos: Frau Ulrike Regenfelder-Gassner,Herr Gustavo Vasconcelos , Tel: 02252/483 01
info@schlossweikersdorf.at , Website , Hotel Schloss Weikersdorf
Frühstücksbuffet
von 14.04.2018 bis 11.11.2018 (jeden Sa., So. - 09:00 bis 11:00 Uhr)
Pelzgasse 1

Jeden Samtag, Sonntag und Feiertags Frühstücksbuffet, Infos: Frau Gyöngyvr Peter , Tel: 02252/206 421
office@cafe-doblhoffpark.at , Website , Café Restaurant Doblhoffpark
KAISERHAUS AUSSTELLUNG "BADEN ZENTRUM DER MACHT 1917-1918" KAISER KARL I. UND DAS ARMEEOBERKOMMANDO
von 21.04.2018 bis 04.11.2018 (10:00 bis 18:00 Uhr)
Kaiserhaus, Hauptplatz 17

Die Ausstellung beleuchtet die beiden letzten Jahre des 1. Weltkrieges rund um Kaiser Karl I. und das Armeeoberkommando in der Stadt Baden. Ausstellungskurator: Dr. Manfried Rauchensteiner. Di - So & Feiertage, 10h-18h. , Vom Jänner 1917 bis November 1918 war die Stadt Baden Sitz des Allerhöchsten Hoflagers und des k.u.k. Armeeoberkommandos (AOK). Damit war Baden durch zwei Jahre das Zentrum der Macht Österreich-Ungarns. Kaiser Karl hatte sich nach dem Tod von Kaiser Franz Joseph entschlossen, auf Politik und Kriegführung unmittelbar Einfluss zu nehmen und verlegte das AOK nach Baden. Vom Kaiserhaus in Baden aus machte er Politik, hier empfing er Staatsgäste, u.a. Kaiser Wilhelm II., Zar Ferdinand I. von Bulgarien, Könige, Ministerpräsidenten und Minister. Von Baden aus befehligte das AOK die Armeen der Habsburgermonarchie während der beiden letzten Jahre des Ersten Weltkriegs. Damit erlangte das Kaiserhaus am Hauptplatz in Baden im Ersten Weltkrieg welthistorische Bedeutung. Die Zeit des AOK in Baden war sowohl für Baden als für ganz Europa von entscheidender Bedeutung. Kaiser Karl I. gab vom ersten Stock des Kaiserhauses seine Befehle und auch seine Familie wohnte zeitweise im Kaiserhaus.
Infos: Abteilung Museen der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-585
kaiserhaus@baden.gv.at , Website , Kaiserhaus Baden
Spargelsaison
von 01.05.2018 bis 31.05.2018 (jeden Mo., Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. ganztägig)
Pelzgasse 1

Feine Spargelgerichte zum genießen im Cafe Restaurant Doblhoffpark, Infos: Frau Gyöngyvr Peter , Tel: 02252/206 421
office@cafe-doblhoffpark.at , Website , Café Restaurant Doblhoffpark
Raiffeisenbank Baden - Ausstellung A. J. Mayer
von 04.05.2018 bis 29.06.2018 (ganztägig)
Raiffeisenplatz 1

Bilder Acryl auf Leinwand und Keramik , Die von A. J. Mayer, nach eigener Idee, aus Ton handgearbeiteten Köpfe, haben ihre Vorbilder im Mittelalter, wo sie an Hauswänden aussen und innen sowie an Kirchen angebracht wurden.
Infos: Adolf Mayer , Tel: 02252/879 61
office@baerenschwanzel.at , Website , Mayer Adolf und Ilse
ROLLETTMUSEUM - SONDERAUSSTELLUNG "Spielkarten im Rollettmuseum"
von 11.05.2018 bis 27.05.2018 (15:00 bis 18:00 Uhr)
Weikersdorfer Platz 1

In Kooperation mit TALON, dem Österreichisch-Ungarischen Spielkartenverein Wien / Budapest, Freitag, 11. Mai 2018, 15.00 Uhr: Eröffnung der Sonderausstellung „Spielkartensammlung Rollettmuseum“, Kurator: Wolfgang Altfahrt Die Ausstellung läuft bis 27. Mai 2018. Dem vielseitigen wissenschaftlichen Interesse unseres Museumsgründers Anton Rollett ist seine historisch interessante Spielkartensammlung zu verdanken. Sie ist Teil der technologischen Sammlung zum Thema „Buch und Kartendruck“. In dieser Sonderausstellung werden erstmals besondere Highlights seiner Sammlung, ergänzt durch Vergleichsspielkarten aus anderen Sammlungen, präsentiert. Seine kleine, didaktisch wohl durchdachte Sammlung illustriert die Produktion von Karten anhand von Druckbögen, die den Entstehungsprozess von Vorder- und Rückseite demonstrieren. Natürlich befinden sich die drei häufigsten Kartensymbole in der Sammlung, die französischen Farbzeichen (Herz, Pik, Karo, Treff), deutsche (Herz/Rot, Blatt/Laub/Grün, Schellen, Eichel)
Infos: Abteilung Museen , Tel: 02252/86800-580
museum@baden.gv.at , Website , ROLLETTMUSEUM - STÄDTISCHE SAMMLUNGEN
AUSSTELLUNG „Das Buch. Die Kunst. Das Lesen."
von 19.05.2018 bis 03.06.2018 (ganztägig)
Haus der Kunst, Kaiser Franz Ring 7

Ausstellung in Zusammenarbeit mit der NöArt - Niederösterreich Gesellschaft für Kunst und Kultur. Eintritt frei., Dauer der Ausstellung: bis 3. Juni 2018. Di-So 10-12 Uhr und 15-18 Uhr. Änderungen vorbehalten.
Infos: Prof. Hans-Gerd Ramacher , Tel: 02252/86 800-526
kultur@baden.gv.at , Website , Haus der Kunst
spiel.zeit 2018
von 24.05.2018 bis 09.06.2018 (ganztägig)
Cinema Paradiso Baden - Beethovengasse 2a, BG/BRG - Biondekgasse 6, ZiB - Grabengasse 14

Ganz Baden wird zum Schauplatz der Tanz-, Rhythmik-, Film- und Schauspielgruppen der BiondekBühne., Auch in diesem Jahr laden wir wieder zu unserem großen Festival für Neugierige ein: Die spiel.zeit 2018. Neu ist dabei, dass ganz Baden zum Schauplatz der Tanz-, Rhythmik- und Schauspielgruppen der BiondekBühne wird: Sie präsentieren vom 24.5. bis 9.6.2018 im Festsaal des BG Biondekgasse, im Zentrum für interkulturelle Begegnung, im Cinema Paradiso - und überall dazwischen - ihre diesjährigen Stücke. Und auch die neue Filmgruppe der BiondekBühne wird ihre Kreationen zeigen: Stilecht auf der großen Kinoleinwand des Cinema Paradiso. Seid dabei, wenn unsere Darstellenden im Alter von 3 bis 22 Jahren ihre Kunst auf die Bühne bringen! Wir freuen uns auf euch! Karten an der Abendkassa: Vollpreis: € 12,- Ermäßigt: Zahle, so viel du kannst/willst festival.pass: € 25,- (nur 1€ pro Stück!) Das rahmen.programm ist kostenfrei, wir freuen uns über kleine Spenden!
Infos: Gregor Ruttner , Tel: +43 676 4636322
office@biondekbuehne.at , Website , BiondekBühne
Kaiserflohmarkt
von 25.05.2018 bis 26.05.2018 (ganztägig)
Innenstadt

Die Badener Unternehmer laden Sie mit einem bunten reichhaltigen Warenangebot zum 2-tägig-längsten Schnäppchenmarkt in die Fußgängerzone ein., Infos: WirtschaftsService der Stadtgemeinde Baden , Tel: +43/2252/86 800 DW 616
wirtschaftsservice@baden.at , Website , Wirtschaftsservice
Atemkurs
von 25.05.2018 bis 26.05.2018 (jeden Sa. - 10:00 bis 16:00 Uhr)
Gartengasse 32; 2500 Baden

Atemarbeit nach C. Veening und H. Grun; Bitte bringen Sie bequeme Kleidung und warme Socken mit. Kosten: € 120,00, „Die Atemarbeit nach Cornelis Veening entwickelt die Wahrnehmung für den Inneren Atem, um der Spur seiner fließenden Bewegung durch die Organräume zu folgen. Da, wo die Zellen atmen, sind Körper-Seele-Geist noch eine Einheit. Was von hier ausgeht, berührt die Gesamtheit leib-seelischer Vorgänge im Körper und wirkt auf das Bewusstsein ein. So beginnt eine Entwicklung, die zur tieferen Einsicht in das Zusammenwirken organischer und psychischer Abläufe und zu einer Neuorientierung führt. Das Ziel ist der Mensch selber" Cornelius Veening
Infos: Michael Pertl , Tel: 02252/44963 oder 0660/4496300
ATEMLEHRE_Michael_PERTL@gmx.at , Website , Atemlehrepraxis Michael Pertl
ROTKREUZTAG'18 - SONDERTERMIN Blutspendeaktion
(ganztägig)
Grabengasse 13

Blutspendenaktion im Sparkassensaal anlässlich des Rotkreuztages von 10-12 Uhr und 13-16.30 Uhr, Infos: Fachbereichsleiter Manfred Lang , Tel: 059 144 52000 Servicebüros
baden@n.roteskreuz.at , Website , Rotes Kreuz Bezirksstelle Baden
"AKTIONSWOCHE 50plus!" in der STADTBÜCHEREI Baden
(09:00 bis 12:00 Uhr)
Kaiser Franz-Ring 9

Wer 50 oder älter ist kann von 22. bis 26. Mai Bücher, Zeitschriften und Hörbücher in der Stadtbücherei gratis entlehnen, bei Neuanmeldung in dieser Woche entfällt für alle 50plus-Jährigen die Einschreibgebühr. Amtlichen Lichtbildausweis und Meldezettel für die Anmeldung nicht vergessen. Nutzen Sie die Einladung zum aktuellen und erlesenen Medienangebot der Stadtbücherei Baden. Über 30.000 Medien laden dazu ein, sich immer wieder neu zu (er)finden. Öffnungszeiten und weitere Informationen siehe www.buecherei-baden.at
Infos: Mag. Albert Schelling , Tel: 02252/86 800-690
buecherei@baden.gv.at , Website , Stadtbücherei
ROTKREUZTAG'18 - 140 Jahre Rotes Kreuz in Baden
(09:00 bis 16:00 Uhr)
Hauptplatz Baden

Der diesjährige Rotkreuztag steht unter dem Motto des Jubiläums mit dem Rettungsdienst und Gesundheit-und Sozialen Dienst Bereichen und Feldküche, 9:00 Uhr Dankmesse in der Frauenkirche, 10:00 Uhr Eröffnung und Festakt am Hauptplatz Baden, 11:00 Leistungsshow des Rettungsdienstes, Schauübung der Hundestaffel, Schauübung Rettungsdienst, 15.00 Uhr Modeschau - Henry Laden am Hauptplatz, Charity "bike4kids2, Blutspenden im Sparkassensaal-Grabengasse 13.
Infos: Fachbereichsleiter Manfred Lang , Tel: 059 144 52000 Servicebüros
baden@n.roteskreuz.at , Website , Rotes Kreuz Bezirksstelle Baden
ROTKREUZTAG'18 - 140 Jahre Rotes Kreuz in Baden
(09:00 bis 16:00 Uhr)
Hauptplatz Baden

Der diesjährige Rotkreuztag steht unter dem Motto des Jubiläums mit dem Rettungsdienst und Gesundheit-und Sozialen Dienst Bereichen und Feldküche, 9:00 Uhr Dankmesse in der Frauenkirche, 10:00 Uhr Eröffnung und Festakt am Hauptplatz Baden, 11:00 Leistungsshow des Rettungsdienstes, Schauübung der Hundestaffel, Schauübung Rettungsdienst, 15.00 Uhr Modeschau - Henry Laden am Hauptplatz, Charity "bike4kids2, Blutspenden im Sparkassensaal-Grabengasse 13.
Infos: Fachbereichsleiter Manfred Lang , Tel: 059 144 52000 Servicebüros
baden@n.roteskreuz.at , Website , Rotes Kreuz Bezirksstelle Baden
ROTKREUZTAG'18 am Sa., 26. Mai 2018 von 9.00-16,00 Uhr am Hauptplatz Baden
(09:00 bis 16:00 Uhr)
Hauptplatz Baden

140 Jahre Rotes Kreuz in Baden , 9 h Messe - Frauenkirche, 10 h feierliche Eröffnung am Hauptplatz, Segnung der Rotkreuz Fahrzeuge, Leistungsschau, Informationsstände Rettungsdienst, Gesundheit- und Soziale Dienste, Jugendrotkreuz, Sozialladen, Blutspenden, Henry Laden mit Modenschau
Infos: Fachbereichsleiter Verein Manfred Lang , Tel: 059 144 52000 Servicebüros
baden@n.roteskreuz.at , Website , Rotes Kreuz Bezirksstelle Baden
Spezialspaziergang: Die Magie der Orte- Spaziergang zu Kraftorten inmitten der Stadt
(10:00 bis 12:00 Uhr)
Treffpunkt: Innenhof des Hauses – Wassergasse 2

Geheimnisvolle Kraftorte liegen nicht nur in der Natur, sondern auch inmitten der Stadt. , Geheimnisvolle Kraftorte liegen nicht nur in der Natur, sondern auch inmitten der Stadt. Diese Plätze sind oft ein Zusammenspiel von Geologie, besonderen Phänomenen und kulturhistorischen Prägungen. Wo liegen sie in Baden? Gestützt auf energetischen Messungen, führen Sie Gabriele Hasmann und Christine Triebnig-Löffler an Stellen, an denen eine eigene Ausstrahlung und energetische Qualität wahrnehmbar ist. Ein Spaziergang abseits von Stress, Hektik und Alltagsproblemen zum Erstarken von Körper, Geist und Seele, unterstützt durch ein Schlückchen Kräuterelixier unterwegs. Zeit: siehe Datum! Dauer: ca. 2 Stunden Tickets: € 13,- pro Person in der Tourist Information. Leistung: Geführter Stadtspaziergang – stärkendes Kräuterelixier inklusive! Anmeldung: Tourist Information, Brusattiplatz 3, Tel. 02252/86800-600. Mindestteilnehmer: 10 Pers. (max. 20 Pers.) Treffpunkt: Innenhof des Hauses – Wassergasse 2
Infos: Tourist Information Baden , Tel: 02252/86800-600
info@baden.at , Website , Geschäftsgruppe Tourismus & Tourist Information der Stadtgemeinde Baden
Badens goldene Äpfel
von 26.05.2018 bis 27.05.2018 (10:00 bis 18:00 Uhr)
Rosarium-Doblhoffpark

Zitruspflanzenschau in der Orangerie/Rosarium-Doblhoffpark Eintritt frei, Infos: Abt. Stadtgärten , Tel: 02252/86 800-850
stadtgaerten@baden.gv.at , Stadtgärten
Spiel.Film: Gespalten - Biondekbühne Theater im Kino
(11:00 bis 13:00 Uhr)
Beethovengasse 2a

26.5.18, 11 Uhr, Eintritt 12 EUR, Cinema Paradiso Card 1 EUR ermäßigt, im Anschluss Publikumsgespräch mit Tobias Vees, Stefan Zeiler und Filmteam Reservierung möglich!, Im Rahmen des jährlichen Festivals „spiel.zeit“ der BiondekBühne Baden finden erstmalig auch Theaterstücke und Filme, die die jungen Mitglieder selbst entwickelt haben, im Cinema Paradiso statt. In Kooperation mit BiondekBühne www.biondekbuehne.at SPIEL.FILM: GESPALTEN Leitung: Tobias Vees, Stefan Zeiler Jojo lebt in einer WG. Sie kocht, putzt den anderen hinterher. Allen muss sie es Recht machen! Als sich einer ihrer Mitbewohner in ein zugezogenes Mädchen verliebt, verändert sich jedoch das Klima in der WG. Denn das Mädchen hat nur Augen für Jojo. Der erste von der BiondekBühne produzierte Film bannt den Wahnsinn des Erwachsenwerdens auf die große Kinoleinwand.
Infos: Andreas Sattra , Tel: Reservierungen: 02252/256225; Büro: 02252/256226
baden@cinema-paradiso.at , Website , Cinema Paradiso Baden
"Baden - Stadt des Wassers & des Weines" - Themenspaziergang
(14:00 bis 15:30 Uhr)
Tourist Information, Brusattiplatz 3

Mit Besuch Anulf Rainer Museum, Römerquelle, Gewölbe Heiligenkreuzerhof, Verkostung Schwefelwasser & Lumpentürl. Mindestteilnehmer: 3 Pers.,keine Voranmeldung! Ticket € 6,- p.P.(mit VIP-Card 1x gratis), Infos: Tourist Information Baden , Tel: 02252/86800-600
info@baden.at , Website , Geschäftsgruppe Tourismus & Tourist Information der Stadtgemeinde Baden
Frühlingskonzert mit "Hoch- und Deutschmeister k.u.k. Wiener Regimentskapelle IR4"
(16:30 bis 17:30 Uhr)
Musikpavillon im Kurpark

Eintritt frei! , Infos: Tourist Information Baden , Tel: 02252/86800-600
info@baden.at , Website , Geschäftsgruppe Tourismus & Tourist Information der Stadtgemeinde Baden
Wanna Dance Tanzworkshop mit Danilo Campisi & Julia Burghardt
(17:00 bis 18:30 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1, Badener Saal

Infos & Buchung: www.wannadance.at oder 0664/246 46 46, Lernen Sie von den sympathischen ORF Dancing Stars Tanz-Profis eine Figurenkombination dazu.Voraussetzungen: Gold-Tanzschul-Niveau Samba empfohlen. Paarweise Anmeldung. Einlass: 16:30 Beginn: 17:00 Ende: 18:30 Ticket nur Workshop: € 25,- pP (in Kombi mit dem Tanzabend € 5,- günstiger).
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
Wanna Dance Tanzabend
(19:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1, Badener Saal

Infos & Buchung: www.wannadance.at oder 0664/246 46 46, Ein besonderer Abend zum Wohlfühlen mit ausreichend Platz zum Tanzen. Um 21 Uhr erwartet Sie ein besonderes Samba-Workshop-Special mit den Dancing Stars-Tanzprofs Danilo und Julia! Einlass: 19.00 Uhr, Musik: 19.30 Uhr, Ende: 24.00 Uhr. Karten: € 25,-pP inkl. € 5,- Begrüßungsjeton, Glas Frizzante, Sitzplatz, Casino-Parkticket € 6,-.
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
JAZZ BAI RAINER
(19:30 Uhr)
Arnulf Rainer Museum, Josefsplatz

PATRIZIA FERRARA & MARTIN SPITZER EINTRITT 15,-, The Art of The Duo Sängerin Patrizia Ferrara und Gitarrist Martin Spitzer widmen sich der Kunst des Duos - ein musikalisches Format, das zugleich herausfordert und befreit, in jedem Fall aber die wohl intimste Art ist, miteinander Musik zu machen. Die beiden haben schon vor Patrizias New Yorker Zeit im Duo gespielt, nach ihrer Rückkehr dann daran angeschlossen und eine eigenständige musikalische Kommunikation entwickelt. Ein harmonisches gemeinsames Ganzes ist dabei entstanden, das sich sowohl in Interpretationen von Songs aus dem Great American Songbook widerspiegelt als auch in Patrizias wunderbaren Eigenkompositionen. Mit ihrer samtigen, an an eine moderne «Billie Holliday» erinnernden Stimme, erzählt sie in ihren Liedern persönliche Geschichten voller großer Gefühle. Martin Spitzers Gitarre - ob subtil begleitend oder zupackend improvisierend - steht dabei immer im Dialog mit Patrizias Stimme.
Infos: ARNULF RAINER MUSEUM , Tel: 069910311726
pja@projazz.at , Website , PRO JAZZ AUSTRIA
20 Jahre Undine Benefizkonzert
(19:30 Uhr)
Theater am Steg

Benefizkonzert mit "Maraja"- Band for benefit, Eintritt : freie Spende, der Reinerlös geht an die Frauenberatung Undine und ihre Projekte, Infos: Frauenberatung Undine , Tel: 02252 255036
frauenberatung@undine.at , Website , Frauenberatung Undine
JAZZ BAI RAINER
(19:30 bis 21:00 Uhr)
Arnulf Rainer Museum - Josefsplatz 5, 2500 Baden

Sängerin Patrizia Ferrara und Gitarrist Martin Spitzer widmen sich der Kunst des Duos., The Art of The Duo Sängerin Patrizia Ferrara und Gitarrist Martin Spitzer widmen sich der Kunst des Duos - ein musikalisches Format, das zugleich herausfordert und befreit, in jedem Fall aber die wohl intimste Art ist, miteinander Musik zu machen. Die beiden haben schon vor Patrizias New Yorker Zeit im Duo gespielt, nach ihrer Rückkehr dann daran angeschlossen und eine eigenständige musikalische Kommunikation entwickelt. Ein harmonisches gemeinsames Ganzes ist dabei entstanden, das sich sowohl in Interpretationen von Songs aus dem Great American Songbook widerspiegelt als auch in Patrizias wunderbaren Eigenkompositionen. Mit ihrer samtigen, an an eine moderne «Billie Holliday» erinnernden Stimme, erzählt sie in ihren Liedern persönliche Geschichten voller großer Gefühle. Martin Spitzers Gitarre - ob subtil begleitend oder zupackend improvisierend - steht dabei immer im Dialog mit Patrizias Stimme. EINTRITTSPREIS: 14€
Infos: , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum

27.05.2018

Ausstellung ARNULF RAINER - DIE FARBEN DES MALERS. SZENENWECHSEL
von 22.01.2018 bis 06.06.2018 (jeden Mo., Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 10:00 bis 17:00 Uhr)
Arnulf Rainer Museum - Josefsplatz 5, 2500 Baden

Lassen Sie sich von Arnulf Rainers farbenprächtiger Bilderwelt und dem historischen Frauenbad verzaubern!, Ausgehend von Leonardo da Vinci’s Traktat über die Malerei präsentiert der Kurator Helmut Friedel Werke aus Arnulf Rainers Schaffen, die aufzeigen, wie mit Farben jeweils ganz besondere, emotionale Qualitäten zum Klingen gebracht werden. Öffnungszeiten TÄGLICH von 10 bis 17 Uhr Führungen am Sam./Son./Feiertag um 15 Uhr sowie nach individueller Vereinbarung
Infos: Arnulf Rainer Museum , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum
Spargel, Rotgipfler, Zweigelt & Friends
von 01.04.2018 bis 31.05.2018 (jeden Mo., Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 12:00 bis 14:00 Uhr)
Schlosgasse 9-11, 2500 Baden

"Spargelwochen Reloaded" vom 1.April bis 31. Mai 2018, Begrüßungssekt „Gerstner Imperial“ & Amuse Bouche bei Bestellung eines 4 Gang Menüs um € 38,00 pro Person - oder um € 49,00 pro Person mit Wein Begleitung. Mo-So 12:00-14:00, 18:00- 21:30
Infos: Frau Ulrike Regenfelder-Gassner,Herr Gustavo Vasconcelos , Tel: 02252/483 01
info@schlossweikersdorf.at , Website , Hotel Schloss Weikersdorf
Spargel, Rotgipfler, Zweigelt & Friends
von 01.04.2018 bis 31.05.2018 (jeden Mo., Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 18:00 bis 21:30 Uhr)
Schlosgasse 9-11, 2500 Baden

"Spargelwochen Reloaded" vom 1.April bis 31. Mai 2018, Begrüßungssekt „Gerstner Imperial“ & Amuse Bouche bei Bestellung eines 4 Gang Menüs um € 38,00 pro Person - oder um € 49,00 pro Person mit Wein Begleitung. Mo-So 12:00-14:00, 18:00- 21:30
Infos: Frau Ulrike Regenfelder-Gassner,Herr Gustavo Vasconcelos , Tel: 02252/483 01
info@schlossweikersdorf.at , Website , Hotel Schloss Weikersdorf
Frühstücksbuffet
von 14.04.2018 bis 11.11.2018 (jeden Sa., So. - 09:00 bis 11:00 Uhr)
Pelzgasse 1

Jeden Samtag, Sonntag und Feiertags Frühstücksbuffet, Infos: Frau Gyöngyvr Peter , Tel: 02252/206 421
office@cafe-doblhoffpark.at , Website , Café Restaurant Doblhoffpark
KAISERHAUS AUSSTELLUNG "BADEN ZENTRUM DER MACHT 1917-1918" KAISER KARL I. UND DAS ARMEEOBERKOMMANDO
von 21.04.2018 bis 04.11.2018 (10:00 bis 18:00 Uhr)
Kaiserhaus, Hauptplatz 17

Die Ausstellung beleuchtet die beiden letzten Jahre des 1. Weltkrieges rund um Kaiser Karl I. und das Armeeoberkommando in der Stadt Baden. Ausstellungskurator: Dr. Manfried Rauchensteiner. Di - So & Feiertage, 10h-18h. , Vom Jänner 1917 bis November 1918 war die Stadt Baden Sitz des Allerhöchsten Hoflagers und des k.u.k. Armeeoberkommandos (AOK). Damit war Baden durch zwei Jahre das Zentrum der Macht Österreich-Ungarns. Kaiser Karl hatte sich nach dem Tod von Kaiser Franz Joseph entschlossen, auf Politik und Kriegführung unmittelbar Einfluss zu nehmen und verlegte das AOK nach Baden. Vom Kaiserhaus in Baden aus machte er Politik, hier empfing er Staatsgäste, u.a. Kaiser Wilhelm II., Zar Ferdinand I. von Bulgarien, Könige, Ministerpräsidenten und Minister. Von Baden aus befehligte das AOK die Armeen der Habsburgermonarchie während der beiden letzten Jahre des Ersten Weltkriegs. Damit erlangte das Kaiserhaus am Hauptplatz in Baden im Ersten Weltkrieg welthistorische Bedeutung. Die Zeit des AOK in Baden war sowohl für Baden als für ganz Europa von entscheidender Bedeutung. Kaiser Karl I. gab vom ersten Stock des Kaiserhauses seine Befehle und auch seine Familie wohnte zeitweise im Kaiserhaus.
Infos: Abteilung Museen der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-585
kaiserhaus@baden.gv.at , Website , Kaiserhaus Baden
Spargelsaison
von 01.05.2018 bis 31.05.2018 (jeden Mo., Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. ganztägig)
Pelzgasse 1

Feine Spargelgerichte zum genießen im Cafe Restaurant Doblhoffpark, Infos: Frau Gyöngyvr Peter , Tel: 02252/206 421
office@cafe-doblhoffpark.at , Website , Café Restaurant Doblhoffpark
Raiffeisenbank Baden - Ausstellung A. J. Mayer
von 04.05.2018 bis 29.06.2018 (ganztägig)
Raiffeisenplatz 1

Bilder Acryl auf Leinwand und Keramik , Die von A. J. Mayer, nach eigener Idee, aus Ton handgearbeiteten Köpfe, haben ihre Vorbilder im Mittelalter, wo sie an Hauswänden aussen und innen sowie an Kirchen angebracht wurden.
Infos: Adolf Mayer , Tel: 02252/879 61
office@baerenschwanzel.at , Website , Mayer Adolf und Ilse
ROLLETTMUSEUM - SONDERAUSSTELLUNG "Spielkarten im Rollettmuseum"
von 11.05.2018 bis 27.05.2018 (15:00 bis 18:00 Uhr)
Weikersdorfer Platz 1

In Kooperation mit TALON, dem Österreichisch-Ungarischen Spielkartenverein Wien / Budapest, Freitag, 11. Mai 2018, 15.00 Uhr: Eröffnung der Sonderausstellung „Spielkartensammlung Rollettmuseum“, Kurator: Wolfgang Altfahrt Die Ausstellung läuft bis 27. Mai 2018. Dem vielseitigen wissenschaftlichen Interesse unseres Museumsgründers Anton Rollett ist seine historisch interessante Spielkartensammlung zu verdanken. Sie ist Teil der technologischen Sammlung zum Thema „Buch und Kartendruck“. In dieser Sonderausstellung werden erstmals besondere Highlights seiner Sammlung, ergänzt durch Vergleichsspielkarten aus anderen Sammlungen, präsentiert. Seine kleine, didaktisch wohl durchdachte Sammlung illustriert die Produktion von Karten anhand von Druckbögen, die den Entstehungsprozess von Vorder- und Rückseite demonstrieren. Natürlich befinden sich die drei häufigsten Kartensymbole in der Sammlung, die französischen Farbzeichen (Herz, Pik, Karo, Treff), deutsche (Herz/Rot, Blatt/Laub/Grün, Schellen, Eichel)
Infos: Abteilung Museen , Tel: 02252/86800-580
museum@baden.gv.at , Website , ROLLETTMUSEUM - STÄDTISCHE SAMMLUNGEN
AUSSTELLUNG „Das Buch. Die Kunst. Das Lesen."
von 19.05.2018 bis 03.06.2018 (ganztägig)
Haus der Kunst, Kaiser Franz Ring 7

Ausstellung in Zusammenarbeit mit der NöArt - Niederösterreich Gesellschaft für Kunst und Kultur. Eintritt frei., Dauer der Ausstellung: bis 3. Juni 2018. Di-So 10-12 Uhr und 15-18 Uhr. Änderungen vorbehalten.
Infos: Prof. Hans-Gerd Ramacher , Tel: 02252/86 800-526
kultur@baden.gv.at , Website , Haus der Kunst
spiel.zeit 2018
von 24.05.2018 bis 09.06.2018 (ganztägig)
Cinema Paradiso Baden - Beethovengasse 2a, BG/BRG - Biondekgasse 6, ZiB - Grabengasse 14

Ganz Baden wird zum Schauplatz der Tanz-, Rhythmik-, Film- und Schauspielgruppen der BiondekBühne., Auch in diesem Jahr laden wir wieder zu unserem großen Festival für Neugierige ein: Die spiel.zeit 2018. Neu ist dabei, dass ganz Baden zum Schauplatz der Tanz-, Rhythmik- und Schauspielgruppen der BiondekBühne wird: Sie präsentieren vom 24.5. bis 9.6.2018 im Festsaal des BG Biondekgasse, im Zentrum für interkulturelle Begegnung, im Cinema Paradiso - und überall dazwischen - ihre diesjährigen Stücke. Und auch die neue Filmgruppe der BiondekBühne wird ihre Kreationen zeigen: Stilecht auf der großen Kinoleinwand des Cinema Paradiso. Seid dabei, wenn unsere Darstellenden im Alter von 3 bis 22 Jahren ihre Kunst auf die Bühne bringen! Wir freuen uns auf euch! Karten an der Abendkassa: Vollpreis: € 12,- Ermäßigt: Zahle, so viel du kannst/willst festival.pass: € 25,- (nur 1€ pro Stück!) Das rahmen.programm ist kostenfrei, wir freuen uns über kleine Spenden!
Infos: Gregor Ruttner , Tel: +43 676 4636322
office@biondekbuehne.at , Website , BiondekBühne
Badens goldene Äpfel
von 26.05.2018 bis 27.05.2018 (10:00 bis 18:00 Uhr)
Rosarium-Doblhoffpark

Zitruspflanzenschau in der Orangerie/Rosarium-Doblhoffpark Eintritt frei, Infos: Abt. Stadtgärten , Tel: 02252/86 800-850
stadtgaerten@baden.gv.at , Stadtgärten
5. Badener Hundetag
(ganztägig)
Mühlgasse 69

Großes Hunde Open Air unter dem Motto "Hunde herzlich willkommen", Der Badener Hundetag ist ein Open Air Fest rund um den Hund mit Information und Direktverkauf. Mehr als 70 Aussteller präsentieren auf dem Hundetag Baden ihre Produkte und Dienstleistungen rund um den Hund. Zum Angebotsspektrum gehören dabei unter anderem Leinen, Halsbänder, Spielzeug, Futter und Zuebhör, sowie Vereine, Versicherungen, Urlaubsangebote mit dem Hund und verschiedene Infostände. Ein umfangreiches Programm mit zahlreichen Vorführungen, Mitmachbewerben und Turnieren für Fortgeschrittene machen den Hundetag Baden darüber hinaus zum Fest für alle Tierliebhaber und Tierfreunde.
Infos: EXOTICA Veranstaltungen GmbH , Tel: 01 2310602
office@exotica.at , Website , Trabrennverein zu Baden bei Wien
Fest der Treue
(09:00 bis 10:00 Uhr)
Pfarre Baden-St. Josef, Leesdorfer Hauptstraße 74

Dankgottesdienst für gemeinsame Ehejahre. Anschließend herzliche Einladung zu einer Agape. Zwecks besserer Organisation bitten wir um Anmeldung., Infos: Pfarrer Leopold Steyrer , Tel: 02252/44 6 04 - 0
kanzlei@baden-st-josef.at , Website , Röm. Kath. Pfarre St. Josef Baden-Leesdorf
Filmfrühstück – „Kikujiros Sommer“
(11:00 Uhr)
Kaiser-Franz-Ring 10

Hervorragendes Frühstücksbuffet mit anschließendem Kinofilm, ab 11:00 Uhr: Frühstücksbuffet im herzöglichen Jugendstilsaal des Hotels (Gebäck, Marmelade & Honig, Cerealien, Butter, diverse Aufstriche, Wurst, Käse, Rührei, Lachs, verschiedene Säfte, frische Früchte & Obstsalat, Joghurt, Heißgetränke nach Wahl) ab 12:30: Film „Kikujiros Sommer“ (Tragikomödie, J 1999, von und mit Takeshi Kitano) Preis: 27,50€ pro Person
Infos: KINO BADEN , Tel: +4366473678147
team@kinobaden.at , Website , KINO BADEN
BRASS IM SCHLOSS
(16:00 bis 18:00 Uhr)
Schlossgasse 9-11

Das Jahreskonzert des Badener Blechbläserensembles PENTABRASS - Musik und Unterhaltung durch die Jahrhunderte., Eintritt frei - freiwillige Spenden zugunsten des Badener Hilfswerkes werden gerne entgegengenommen.
Infos: Leopold Habres , Tel: 02252/84065
l.habres@kabsi.at , Website , Badener Blechbläserensemble Pentabrass
Ägypten / Sinai
(18:00 bis 20:00 Uhr)
Theater am Steg, Johannesgasse 14

Diavortrag von Franz Karl Nebuda. Eintritt Euro 6,--, für Uraniamitglieder Euro 4,--., Infos: Hans Hornyik , Tel: 0676/81211489
hans.hornyik@noel.gv.at; i.kuschnig@gmx.at , Website , Volkshochschule Badener Urania
BEETHOVENHAUS - "LANDPARTIE" Ein RESOUND BEETHOVEN Kammerkonzert
(18:00 bis 20:00 Uhr)
Rathausgasse 10

Interpreten: Harmonie Wiener Akademie unter der Leitung von Hermann Ebner. Karten zu € 45,- im Beethovenhaus Baden erhältlich. 17.00 Uhr: Führung, 18.00 Uhr: Konzert, Ticketverkauf: Casino
RESOUND BEETHOVEN 2017/18: der von Martin Haselböck ins Leben gerufene Konzertzyklus findet bereits zum vierten Mal statt. Immer auf der Suche nach Originalschauplätzen gibt es diesmal - im Rahmen der RESOUND BEETHOVEN LANDPARTIE - Programm unter www.beethoven-baden.at oder www.wiederakademie.at
Infos: Abteilung Museen der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86800-585
willkommen@beethovenhaus-baden.at , Website , Beethovenhaus Baden
Lobpreisabend
(19:30 bis 20:30 Uhr)
Frauengasse 3, Frauenkirche

Lobpreisabend, Infos: Junge Pfarre Baden St. Stephan , Tel: 02252/48426-0
kanzlei@baden-st-stephan.at , Website , Röm. Kath. Pfarre St. Stephan

28.05.2018

Zumba® Fitness Montag 19.30 Volksschule Weikersdorf
von 30.01.2017 bis 31.01.2019 (jeden Mo. - 19:30 bis 20:30 Uhr)
Radetzkystraße 14

Lateinamerikanisch inspirierte Tanz-Fitness. Diese Party macht Dich fit. Du musst nicht tanzen können und brauchst keinen Tanzpartner. Kostenloses Probetraining jederzeit möglich, Es macht Spaß! Training, das so viel Spaß macht, dass man gar nicht merkt, dass man trainiert. Es ist anders! Die Musik, die Schritte und Bewegungen, das Gefühl, mit nichts zu vergleichen! Es ist einfach! Zumba® ist für jede“frau“ und jedermann, egal welche Kondition, welches Alter. Es ist effektiv! Konditionstraining, Muskelaufbau, Fettverbrennung. Anmeldung zum kostenlosen Probetraining bei Doris Schaffer ZUMBA® und die Zumba Fitness-Logos sind eingetragene Warenzeichen von Zumba Fitness, LLC und werden unter Lizenz verwendet.
Infos: Doris Schaffer oder VHS Baden , Tel: 0676 61 898 21 oder 02252/88990
doris.schaffer@gmx.net , Website , ZUMBA® Kurse
Zumba Gold® für Anfänger & Senioren Vormittagskurs Veranstaltungshalle
von 13.02.2017 bis 31.01.2019 (jeden Mo. - 10:00 bis 10:55 Uhr)
Waltersdorferstraße 40

Lateinamerikanisch inspiriertes Tanz-Fitness-Programm für Junggebliebene und Anfänger. Du musst nicht tanzen können und brauchst keinen Tanzpartner. Kostenloses Probetraining jederzeit möglich Kostenloses Probetraining jederzeit m, Zumba Gold® wurde speziell für aktive Senioren und Anfänger in jedem Alter entwickelt. Der Mix aus Rhythmen wie Merengue, Salsa, Cha Cha Cha, Cumbia, Bauchtanz, Flamenco, Tango und Rock’n Roll uvm. begeistert die Teilnehmer. Sie bemerken eine deutliche Verbesserung ihrer Lebensqualität durch Verbesserung der Ausdauer, der Muskelkraft, ihrer Beweglichkeit, Haltung, Gleichgewicht und Koordination. Es trägt zur Erhaltung der Aktivitäten des täglichen Lebens bei. Ein Zumba Gold® Kurs bietet eine gute Gelegenheit, Gleichgesinnte zu treffen, zu Tanzen, Spaß zu haben und gleichzeitig auch etwas für seine Gesundheit zu tun. Anmeldung bitte unbedingt erforderlich. ZUMBA® und die Zumba Fitness-Logos sind eingetragene Warenzeichen von Zumba Fitness, LLC und werden unter Lizenz verwendet.
Infos: Doris Schaffer , Tel: 0676 61 898 21
doris.schaffer@gmx.net , Website , ZUMBA® Kurse
Hula Tanzkurs - Tanzen wie auf Hawaii
von 18.09.2017 bis 25.06.2018 (jeden Mo. - 16:30 bis 19:00 Uhr)
Mühlgasse 56

Kurs mit Martina Lokelani Hudecsek, jeweils Montag um 16.30 Uhr für EinsteigerInnen und um 18.00 Uhr für AnfängerInnen mit Vorkenntnissen, Dao Schule Baden, Mühlgasse 56. Info & Anmeldung www.serasim.at od. 0676 5258186 , Der Hula Tanz ist die uralte Sprache Hawaiis und ist aus dem Leben der Menschen auf den paradiesischen Inseln nicht wegzudenken. Mit den Händen und dem Körper werden Geschichten erzählt - von der Natur, den Menschen und den Göttern. Im Kurs werden die Hula Tanzschritte gelernt und Choreographien zu Hula Songs. Einzel-/Schnupperstunde: EUR 14, Schnuppern ist jederzeit nach Rücksprache und vorheriger Anmeldung möglich!
Infos: Martina Lokelani Hudecsek , Tel:
anmeldung@serasim.at , Website , Serasim Gemeinschaftspraxis
Poker 31+4 Turnier
von 01.01.2018 bis 31.12.2018 (jeden Mo., Di. - 20:00 bis 22:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1

Eintritt ab dem vollendeten 18. Lebensjahr im Rahmen der Besuchs- & Spielordnung der Casinos Austria AG. Amtlicher Lichtbildausweis erforderlich., Texas No Limit Hold'em Turbo Turnier. Buy-in: € 31,- + € 4,- 5 unlimited Re-buys bis Level 5, Starting Chips: 10.000, Leveltime: 12 Minuten. Anmeldung vor Ort.
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
Ausstellung ARNULF RAINER - DIE FARBEN DES MALERS. SZENENWECHSEL
von 22.01.2018 bis 06.06.2018 (jeden Mo., Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 10:00 bis 17:00 Uhr)
Arnulf Rainer Museum - Josefsplatz 5, 2500 Baden

Lassen Sie sich von Arnulf Rainers farbenprächtiger Bilderwelt und dem historischen Frauenbad verzaubern!, Ausgehend von Leonardo da Vinci’s Traktat über die Malerei präsentiert der Kurator Helmut Friedel Werke aus Arnulf Rainers Schaffen, die aufzeigen, wie mit Farben jeweils ganz besondere, emotionale Qualitäten zum Klingen gebracht werden. Öffnungszeiten TÄGLICH von 10 bis 17 Uhr Führungen am Sam./Son./Feiertag um 15 Uhr sowie nach individueller Vereinbarung
Infos: Arnulf Rainer Museum , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum
Sicher & Fit Generation 50+
von 12.02.2018 bis 25.06.2018 (jeden Mo. - 18:00 bis 19:00 Uhr)
Bahngasse 2a

SEMESTERSTART IM JOANDO ZENTRUM, BESUCHEN SIE EIN GRATIS PROBETRAINING., Die Generation 50+ gehört heutzutage nicht zum alten Eisen, wir wollen uns Abreagieren, Austoben uns selbst besser kennen lernen, unsere Leistung verbessern, den Körper und Geist in Einklang bringen Selbstverteidigung erlerrnen, unser Selbstbewusstsein stärken, unseren Körper dehnen und die Faszien zum Gleiten bringen und noch vieles mehr, dass bietet dieses spezielle Training für die Generation 50+. GRATIS PROBETRAINING MÖGLICH! WANN: jeden Montag, 18:00 - 19:00 Uhr (ausgen. Schulferien) WO: im JOANDO Zentrum, 2500 Baden, Bahngasse 2a/Top1 KOSTEN: Semesterbeitrag € 180,-- ANMELDUNG und INFO: Hans Hofmann Tel. 0650 9986862, hans.hofmann@joando.at Dipl. Shiatsu Praktiker Kampfsport- und Entspannungstrainer
Infos: Hans Hofmann , Tel: 0650/9986862
hans.hofmann@joando.at , Website , JOANDO = Shiatsu - Entspannung - Kampfsportschule
Spargel, Rotgipfler, Zweigelt & Friends
von 01.04.2018 bis 31.05.2018 (jeden Mo., Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 12:00 bis 14:00 Uhr)
Schlosgasse 9-11, 2500 Baden

"Spargelwochen Reloaded" vom 1.April bis 31. Mai 2018, Begrüßungssekt „Gerstner Imperial“ & Amuse Bouche bei Bestellung eines 4 Gang Menüs um € 38,00 pro Person - oder um € 49,00 pro Person mit Wein Begleitung. Mo-So 12:00-14:00, 18:00- 21:30
Infos: Frau Ulrike Regenfelder-Gassner,Herr Gustavo Vasconcelos , Tel: 02252/483 01
info@schlossweikersdorf.at , Website , Hotel Schloss Weikersdorf
Spargel, Rotgipfler, Zweigelt & Friends
von 01.04.2018 bis 31.05.2018 (jeden Mo., Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 18:00 bis 21:30 Uhr)
Schlosgasse 9-11, 2500 Baden

"Spargelwochen Reloaded" vom 1.April bis 31. Mai 2018, Begrüßungssekt „Gerstner Imperial“ & Amuse Bouche bei Bestellung eines 4 Gang Menüs um € 38,00 pro Person - oder um € 49,00 pro Person mit Wein Begleitung. Mo-So 12:00-14:00, 18:00- 21:30
Infos: Frau Ulrike Regenfelder-Gassner,Herr Gustavo Vasconcelos , Tel: 02252/483 01
info@schlossweikersdorf.at , Website , Hotel Schloss Weikersdorf
Zumba® Schritt für Schritt
von 09.04.2018 bis 18.06.2018 (jeden Mo. - 11:00 bis 11:55 Uhr)
Veranstaltungshalle Baden, Waltersdorferstraße 40

gemeinsam bauen wir die Choregrafien langsam auf, lateinamerikanisch inspirierte Tanz-Fitness für jedes Alter
Infos: Doris Schaffer , Tel: 0676 61 898 21
doris.schaffer@gmx.net , Website , ZUMBA® Kurse
Achtsamkeitsabende
von 09.04.2018 bis 25.06.2018 (jeden Mo. - 18:00 bis 19:15 Uhr)
Zentrum für Gesundheitspflege, Gutenbrunnerstraße 17

Willkommen im Jetzt, Mit Achtsamkeit das Jetzt bewusst (er)leben, den Augenblick in all den unterschiedlichsten Facetten schätzen und genießen lernen. An diesen 8 Abenden stellen wir das eigene SEIN in den Mittelpunkt. Mit der Atmung sein. Mit dem Körper sein. Mit den eigenen Schritten sein. Inhalt der Abende: - Sitzmeditation - Einfache achtsame Yoga-Übungen im Stehen und Liegen - Gehmeditation Keine Vorkenntnisse nowendig. Preis: € 120 (Anmeldeschluss: 03.04.2018) Nähere Infos & Anmeldung: www.runterschalten.at, eva@runterschalten.at
Infos: Eva Neumayer , Tel: 069911726777
eva@runterschalten.at , Website , Mag. Eva Neumayer - Qi Gong, Achtsamkeits- und Entspannungstraining
KAISERHAUS AUSSTELLUNG "BADEN ZENTRUM DER MACHT 1917-1918" KAISER KARL I. UND DAS ARMEEOBERKOMMANDO
von 21.04.2018 bis 04.11.2018 (10:00 bis 18:00 Uhr)
Kaiserhaus, Hauptplatz 17

Die Ausstellung beleuchtet die beiden letzten Jahre des 1. Weltkrieges rund um Kaiser Karl I. und das Armeeoberkommando in der Stadt Baden. Ausstellungskurator: Dr. Manfried Rauchensteiner. Di - So & Feiertage, 10h-18h. , Vom Jänner 1917 bis November 1918 war die Stadt Baden Sitz des Allerhöchsten Hoflagers und des k.u.k. Armeeoberkommandos (AOK). Damit war Baden durch zwei Jahre das Zentrum der Macht Österreich-Ungarns. Kaiser Karl hatte sich nach dem Tod von Kaiser Franz Joseph entschlossen, auf Politik und Kriegführung unmittelbar Einfluss zu nehmen und verlegte das AOK nach Baden. Vom Kaiserhaus in Baden aus machte er Politik, hier empfing er Staatsgäste, u.a. Kaiser Wilhelm II., Zar Ferdinand I. von Bulgarien, Könige, Ministerpräsidenten und Minister. Von Baden aus befehligte das AOK die Armeen der Habsburgermonarchie während der beiden letzten Jahre des Ersten Weltkriegs. Damit erlangte das Kaiserhaus am Hauptplatz in Baden im Ersten Weltkrieg welthistorische Bedeutung. Die Zeit des AOK in Baden war sowohl für Baden als für ganz Europa von entscheidender Bedeutung. Kaiser Karl I. gab vom ersten Stock des Kaiserhauses seine Befehle und auch seine Familie wohnte zeitweise im Kaiserhaus.
Infos: Abteilung Museen der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-585
kaiserhaus@baden.gv.at , Website , Kaiserhaus Baden
Spargelsaison
von 01.05.2018 bis 31.05.2018 (jeden Mo., Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. ganztägig)
Pelzgasse 1

Feine Spargelgerichte zum genießen im Cafe Restaurant Doblhoffpark, Infos: Frau Gyöngyvr Peter , Tel: 02252/206 421
office@cafe-doblhoffpark.at , Website , Café Restaurant Doblhoffpark
Raiffeisenbank Baden - Ausstellung A. J. Mayer
von 04.05.2018 bis 29.06.2018 (ganztägig)
Raiffeisenplatz 1

Bilder Acryl auf Leinwand und Keramik , Die von A. J. Mayer, nach eigener Idee, aus Ton handgearbeiteten Köpfe, haben ihre Vorbilder im Mittelalter, wo sie an Hauswänden aussen und innen sowie an Kirchen angebracht wurden.
Infos: Adolf Mayer , Tel: 02252/879 61
office@baerenschwanzel.at , Website , Mayer Adolf und Ilse
AUSSTELLUNG „Das Buch. Die Kunst. Das Lesen."
von 19.05.2018 bis 03.06.2018 (ganztägig)
Haus der Kunst, Kaiser Franz Ring 7

Ausstellung in Zusammenarbeit mit der NöArt - Niederösterreich Gesellschaft für Kunst und Kultur. Eintritt frei., Dauer der Ausstellung: bis 3. Juni 2018. Di-So 10-12 Uhr und 15-18 Uhr. Änderungen vorbehalten.
Infos: Prof. Hans-Gerd Ramacher , Tel: 02252/86 800-526
kultur@baden.gv.at , Website , Haus der Kunst
spiel.zeit 2018
von 24.05.2018 bis 09.06.2018 (ganztägig)
Cinema Paradiso Baden - Beethovengasse 2a, BG/BRG - Biondekgasse 6, ZiB - Grabengasse 14

Ganz Baden wird zum Schauplatz der Tanz-, Rhythmik-, Film- und Schauspielgruppen der BiondekBühne., Auch in diesem Jahr laden wir wieder zu unserem großen Festival für Neugierige ein: Die spiel.zeit 2018. Neu ist dabei, dass ganz Baden zum Schauplatz der Tanz-, Rhythmik- und Schauspielgruppen der BiondekBühne wird: Sie präsentieren vom 24.5. bis 9.6.2018 im Festsaal des BG Biondekgasse, im Zentrum für interkulturelle Begegnung, im Cinema Paradiso - und überall dazwischen - ihre diesjährigen Stücke. Und auch die neue Filmgruppe der BiondekBühne wird ihre Kreationen zeigen: Stilecht auf der großen Kinoleinwand des Cinema Paradiso. Seid dabei, wenn unsere Darstellenden im Alter von 3 bis 22 Jahren ihre Kunst auf die Bühne bringen! Wir freuen uns auf euch! Karten an der Abendkassa: Vollpreis: € 12,- Ermäßigt: Zahle, so viel du kannst/willst festival.pass: € 25,- (nur 1€ pro Stück!) Das rahmen.programm ist kostenfrei, wir freuen uns über kleine Spenden!
Infos: Gregor Ruttner , Tel: +43 676 4636322
office@biondekbuehne.at , Website , BiondekBühne
Montagsakademie: Schöne neue Welt!? Wie Wissenschaft und Technik unsere Zukunft sehen.
(19:00 bis 21:00 Uhr)
"Alter Turnsaal" der Pfarrschule Baden, Pfarrplatz 1

Live-Übertragung des Vortrages der Uni Graz. Eintritt: freie Spende, Gesunde neue Welt – mit Gentechnik gegen die Krankheiten unserer Zeit? Assoz. Univ.-Prof. Dr. Sabrina Büttner Institut für Molekulare Biowissenschaften, Universität Graz und Department of Molecular Biosciences, Universität Stockholm
Infos: Hans Hornyik , Tel: 0676/81211489
hans.hornyik@noel.gv.at; i.kuschnig@gmx.at , Website , Volkshochschule Badener Urania
Buchpräsentation Hans Krebitz: „geSICHT WEISE“
(19:30 bis 20:15 Uhr)
Haus der Kunst, Kaiser Franz Ring 7

Hans Krebitz: „Dieses Buch stellt einen Querschnitt durch meine Arbeiten der letzten Jahrzehnte dar, mein Lebenswerk in Tusche, Acryl und Öl.“, Eintritt frei!
Infos: Prof. Hans-Gerd Ramacher , Tel: 02252/86 800-526
kultur@baden.gv.at , Website , Haus der Kunst

29.05.2018

Antara® - kräftiger Rücken - flacher Bauch
von 31.01.2017 bis 31.01.2019 (jeden Di. - 17:50 bis 18:50 Uhr)
Pfarrschule

kräftiger Rücken flacher Bauch attraktive Körperhaltung, Suchst Du ein haltungsverbesserndes rückengesundes Training als Ausgleich zu Deinem Sitzalltag? Möchtest Du etwas für Deinen Beckenboden und Deine Bauchmuskeln tun? Oder suchst Du zu Deiner sportlichen Betätigung ein stabilisierendes Ergänzungstraining? Dann komm vorbei und sag's weiter - nimm Deine Freunde mit! kostenlose Schnupperstunde 15.9.2015 von 19-20 Uhr in der Pfarrschule Baden, Anmeldung unbedingt erforderlich! Begrenzte Teilnehmerzahl Anmeldung bitte bei der VHS Baden www.vhs-baden.at
Infos: Doris Schaffer , Tel: 0676 61 898 21
doris.schaffer@gmx.net , ZUMBA® Kurse
Antara® - kräftiger Rücken - flacher Bauch
von 31.01.2017 bis 31.01.2019 (jeden Di. - 19:00 bis 20:00 Uhr)
Pfarrschule

kräftiger Rücken flacher Bauch attraktive Körperhaltung, Suchst Du ein haltungsverbesserndes rückengesundes Training als Ausgleich zu Deinem Sitzalltag? Möchtest Du etwas für Deinen Beckenboden und Deine Bauchmuskeln tun? Oder suchst Du zu Deiner sportlichen Betätigung ein stabilisierendes Ergänzungstraining? Dann komm vorbei und sag's weiter - nimm Deine Freunde mit! kostenlose Schnupperstunde 15.9.2015 von 19-20 Uhr in der Pfarrschule Baden, Anmeldung unbedingt erforderlich! Begrenzte Teilnehmerzahl Anmeldung bitte bei der VHS Baden www.vhs-baden.at
Infos: Doris Schaffer , Tel: 0676 61 898 21
doris.schaffer@gmx.net , ZUMBA® Kurse
Poker 31+4 Turnier
von 01.01.2018 bis 31.12.2018 (jeden Mo., Di. - 20:00 bis 22:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1

Eintritt ab dem vollendeten 18. Lebensjahr im Rahmen der Besuchs- & Spielordnung der Casinos Austria AG. Amtlicher Lichtbildausweis erforderlich., Texas No Limit Hold'em Turbo Turnier. Buy-in: € 31,- + € 4,- 5 unlimited Re-buys bis Level 5, Starting Chips: 10.000, Leveltime: 12 Minuten. Anmeldung vor Ort.
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
INTEGRAL VOVINAM - Minis 4-6 Jahre
von 09.01.2018 bis 26.06.2018 (jeden Di. - 15:20 bis 16:10 Uhr)
JOANDO Zentrum, 2500 Baden, Bahng. 2a/Top1

Integral Vovinam - Kampfsport aus Vietnam, Das VOVINAM des 21. Jahrhunderts. INTEGRAL VOVINAM verbindet alte vietnamesische mit verschiedenen anderen ostasiatischen Kampfkünsten zu einer neuen Einheit. Ohne diesen Austausch von Wissen wäre VOVINAM nicht möglich. INTEGRAL VOVINAM ist modern, aktuell und angepasst um auf heutige Formen von Aggression auf der Straße reagieren zu können. Das Ziel ist es die Wirksamkeit zu üben und zu verbessern. INTEGRAL VOVINAM ist eine komplette Kampfkunst, die verschiedene Kampfentfernungen bis hin zum Bodenkampf beinhaltet. Da sich seit der Gründung von VOVINAM 1938 bis heute die Art zu kämpfen verändert hat, passt sich auch INTEGRAL VOVINAM an und ist ständig im Wandel und Weiterentwicklung, ganz im Sinne des Gründers Meister Nguyen Loc. INTEGRAL VOVINAM wird bei uns in verschiedenen Gruppen trainiert. Beginnen kann man sab dem Alter von 4 Jahren. Besuchen Sie uns bei einem gratis Probetraining. INFO und ANMELDUNG: Hans Hofmann, 0650/9986862, Andrea Hofmann, 6767/96617, office@joando.at
Infos: Andrea Hofmann & Hans Hofmann , Tel: 0676/9661707 & 0650/9986862
office@joando.at , Website , JOANDO = Shiatsu - Entspannung - Kampfsportschule
VIETNAMESISCHES TAI CHI
von 09.01.2018 bis 26.06.2018 (jeden Di. - 18:40 bis 19:40 Uhr)
Bahngasse 2a/1

Leichte Übungen um den Körper gesund und beweglich zu erhalten., Tai Chi unterstützt das Herzkreislaufsystem, die Atmung wird tiefer und der Bewegungs- und Stützapparat werden sanft gestärkt. Anmeldung: Hans Hofmann, Tel. 0650/9986862, hans.hofmann@joando.at, www. joando.at Semesterbeitrag: € 180,-
Infos: Johann Hofmann , Tel: 0650/9986862
hans.hofmann@joando.at , Website , Andrea Hofmann Dipl. Shiatsu-Praktikerin
Ausstellung ARNULF RAINER - DIE FARBEN DES MALERS. SZENENWECHSEL
von 22.01.2018 bis 06.06.2018 (jeden Mo., Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 10:00 bis 17:00 Uhr)
Arnulf Rainer Museum - Josefsplatz 5, 2500 Baden

Lassen Sie sich von Arnulf Rainers farbenprächtiger Bilderwelt und dem historischen Frauenbad verzaubern!, Ausgehend von Leonardo da Vinci’s Traktat über die Malerei präsentiert der Kurator Helmut Friedel Werke aus Arnulf Rainers Schaffen, die aufzeigen, wie mit Farben jeweils ganz besondere, emotionale Qualitäten zum Klingen gebracht werden. Öffnungszeiten TÄGLICH von 10 bis 17 Uhr Führungen am Sam./Son./Feiertag um 15 Uhr sowie nach individueller Vereinbarung
Infos: Arnulf Rainer Museum , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum
INTEGRAL VOVINAM Kinder 6 - 14 Jahre
von 20.02.2018 bis 28.06.2018 (jeden Di., Do. - 16:20 bis 17:20 Uhr)
JOANDO Zentrum, Bahngasse 2a/1

INTEGRAL VOVINAM Kampfsport aus Vietnam, Das VOVINAM des 21. Jahrhunderts. INTEGRAL VOVINAM verbindet alte vietnamesische mit verschiedenen anderen ostasiatischen Kampfkünsten zu einer neuen Einheit. Ohne diesen Austausch von Wissen wäre VOVINAM nicht möglich. INTEGRAL VOVINAM ist modern, aktuell und angepasst um auf heutige Formen von Aggression auf der Straße reagieren zu können. Das Ziel ist es die Wirksamkeit zu üben und zu verbessern. INTEGRAL VOVINAM ist eine komplette Kampfkunst, die verschiedene Kampfentfernungen bis hin zum Bodenkampf beinhaltet. Da sich seit der Gründung von VOVINAM 1938 bis heute die Art zu kämpfen verändert hat, passt sich auch INTEGRAL VOVINAM an und ist ständig im Wandel und Weiterentwicklung, ganz im Sinne des Gründers Meister Nguyen Loc. INTEGRAL VOVINAM wird bei uns in verschiedenen Gruppen trainiert. Beginnen kann man sab dem Alter von 4 Jahren. Besuchen Sie uns bei einem gratis Probetraining. INFO und ANMELDUNG: Hans Hofmann, 0650/9986862, Andrea Hofmann, 06767/9661707, office@joando.at
Infos: Andrea Hofmann & Hans Hofmann , Tel: 0676/9661707 & 0650/9986862
office@joando.at , Website , JOANDO = Shiatsu - Entspannung - Kampfsportschule
SILAT Kung Fu Kinder 6 - 14 Jahre Anfänger
von 20.02.2018 bis 26.06.2018 (jeden Di. - 17:30 bis 18:30 Uhr)
JOANDO Zentrum, Bahngasse 2a/1

SILAT Kung Fu aus Malaysien., Wir wollen mit SILAT nicht nur den Kampfinteressierten ansprechen, sondern auch Jugendliche, Kinder und Frauen die Interesse an Selbstverteidigung und Körperbewußtsein haben. In den beiden Vereinsleitern Andrea und Hans Hofmann sehen sie beide Richtungen vertreten. Diese Kampfkunst hat eine sehr alte Tradition in Malaysia und wird unter dem Namen Pencak Silat noch heute gelehrt und gehört dort zum alltäglichen Leben. Es wird beispielsweise bei Hochzeiten und anderen Festen gerne gezeigt und zelebriert, vermittelt Werte wie Ethik, Respekt, Mut, Höflichkeit und Hilfsbereitschaft. Silat dient aber auch dem Wettkampf und der Selbstverteidigung. Training: jeden Dienstag ausgen. Schulferien Anmeldung und Info: www.joando-kampfsportschule.at, 0676/9661707 WIR FREUEN UNS, DICH BEI EINEM GRATIS SCHNUPPERTRAINING BEGRÜSSEN ZU DÜRFEN! Infos: Andrea Hofmann & Hans Hofmann , Tel: 0676/9661707 & 0650/9986862
Infos: Andrea Hofmann & Hans Hofmann , Tel: 0676/9661707 & 0650/9986862
office@joando.at , Website , JOANDO = Shiatsu - Entspannung - Kampfsportschule
INTEGRAL VOVINAM Erwachsene & Jugend
von 20.02.2018 bis 26.06.2018 (jeden Di. - 19:50 bis 20:50 Uhr)
JOANDO Zentrum, Bahngasse 2a/1

INTEGRAL VOVINAM - Kampfsport aus Vietnam, Das VOVINAM des 21. Jahrhunderts. INTEGRAL VOVINAM verbindet alte vietnamesische mit verschiedenen anderen ostasiatischen Kampfkünsten zu einer neuen Einheit. Ohne diesen Austausch von Wissen wäre VOVINAM nicht möglich. INTEGRAL VOVINAM ist modern, aktuell und angepasst um auf heutige Formen von Aggression auf der Straße reagieren zu können. Das Ziel ist es die Wirksamkeit zu üben und zu verbessern. INTEGRAL VOVINAM ist eine komplette Kampfkunst, die verschiedene Kampfentfernungen bis hin zum Bodenkampf beinhaltet. Da sich seit der Gründung von VOVINAM 1938 bis heute die Art zu kämpfen verändert hat, passt sich auch INTEGRAL VOVINAM an und ist ständig im Wandel und Weiterentwicklung, ganz im Sinne des Gründers Meister Nguyen Loc. INTEGRAL VOVINAM wird bei uns in verschiedenen Gruppen trainiert. Beginnen kann man sab dem Alter von 4 Jahren. Besuchen Sie uns bei einem gratis Probetraining. INFO und ANMELDUNG: Hans Hofmann, 0650/9986862, Andrea Hofmann, 06767/9661707, office@joando.at
Infos: Andrea Hofmann & Hans Hofmann , Tel: 0676/9661707 & 0650/9986862
office@joando.at , Website , JOANDO = Shiatsu - Entspannung - Kampfsportschule
Spargel, Rotgipfler, Zweigelt & Friends
von 01.04.2018 bis 31.05.2018 (jeden Mo., Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 12:00 bis 14:00 Uhr)
Schlosgasse 9-11, 2500 Baden

"Spargelwochen Reloaded" vom 1.April bis 31. Mai 2018, Begrüßungssekt „Gerstner Imperial“ & Amuse Bouche bei Bestellung eines 4 Gang Menüs um € 38,00 pro Person - oder um € 49,00 pro Person mit Wein Begleitung. Mo-So 12:00-14:00, 18:00- 21:30
Infos: Frau Ulrike Regenfelder-Gassner,Herr Gustavo Vasconcelos , Tel: 02252/483 01
info@schlossweikersdorf.at , Website , Hotel Schloss Weikersdorf
Spargel, Rotgipfler, Zweigelt & Friends
von 01.04.2018 bis 31.05.2018 (jeden Mo., Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 18:00 bis 21:30 Uhr)
Schlosgasse 9-11, 2500 Baden

"Spargelwochen Reloaded" vom 1.April bis 31. Mai 2018, Begrüßungssekt „Gerstner Imperial“ & Amuse Bouche bei Bestellung eines 4 Gang Menüs um € 38,00 pro Person - oder um € 49,00 pro Person mit Wein Begleitung. Mo-So 12:00-14:00, 18:00- 21:30
Infos: Frau Ulrike Regenfelder-Gassner,Herr Gustavo Vasconcelos , Tel: 02252/483 01
info@schlossweikersdorf.at , Website , Hotel Schloss Weikersdorf
KAISERHAUS AUSSTELLUNG "BADEN ZENTRUM DER MACHT 1917-1918" KAISER KARL I. UND DAS ARMEEOBERKOMMANDO
von 21.04.2018 bis 04.11.2018 (10:00 bis 18:00 Uhr)
Kaiserhaus, Hauptplatz 17

Die Ausstellung beleuchtet die beiden letzten Jahre des 1. Weltkrieges rund um Kaiser Karl I. und das Armeeoberkommando in der Stadt Baden. Ausstellungskurator: Dr. Manfried Rauchensteiner. Di - So & Feiertage, 10h-18h. , Vom Jänner 1917 bis November 1918 war die Stadt Baden Sitz des Allerhöchsten Hoflagers und des k.u.k. Armeeoberkommandos (AOK). Damit war Baden durch zwei Jahre das Zentrum der Macht Österreich-Ungarns. Kaiser Karl hatte sich nach dem Tod von Kaiser Franz Joseph entschlossen, auf Politik und Kriegführung unmittelbar Einfluss zu nehmen und verlegte das AOK nach Baden. Vom Kaiserhaus in Baden aus machte er Politik, hier empfing er Staatsgäste, u.a. Kaiser Wilhelm II., Zar Ferdinand I. von Bulgarien, Könige, Ministerpräsidenten und Minister. Von Baden aus befehligte das AOK die Armeen der Habsburgermonarchie während der beiden letzten Jahre des Ersten Weltkriegs. Damit erlangte das Kaiserhaus am Hauptplatz in Baden im Ersten Weltkrieg welthistorische Bedeutung. Die Zeit des AOK in Baden war sowohl für Baden als für ganz Europa von entscheidender Bedeutung. Kaiser Karl I. gab vom ersten Stock des Kaiserhauses seine Befehle und auch seine Familie wohnte zeitweise im Kaiserhaus.
Infos: Abteilung Museen der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-585
kaiserhaus@baden.gv.at , Website , Kaiserhaus Baden
Spargelsaison
von 01.05.2018 bis 31.05.2018 (jeden Mo., Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. ganztägig)
Pelzgasse 1

Feine Spargelgerichte zum genießen im Cafe Restaurant Doblhoffpark, Infos: Frau Gyöngyvr Peter , Tel: 02252/206 421
office@cafe-doblhoffpark.at , Website , Café Restaurant Doblhoffpark
Raiffeisenbank Baden - Ausstellung A. J. Mayer
von 04.05.2018 bis 29.06.2018 (ganztägig)
Raiffeisenplatz 1

Bilder Acryl auf Leinwand und Keramik , Die von A. J. Mayer, nach eigener Idee, aus Ton handgearbeiteten Köpfe, haben ihre Vorbilder im Mittelalter, wo sie an Hauswänden aussen und innen sowie an Kirchen angebracht wurden.
Infos: Adolf Mayer , Tel: 02252/879 61
office@baerenschwanzel.at , Website , Mayer Adolf und Ilse
Tanzabend
von 08.05.2018 bis 25.09.2018 (jeden Di. - 18:30 bis 22:00 Uhr)
Pelzgasse 1

Tanzveranstaltung im Freien, Infos: Frau Gyöngyvr Peter , Tel: 02252/206 421
office@cafe-doblhoffpark.at , Website , Café Restaurant Doblhoffpark
AUSSTELLUNG „Das Buch. Die Kunst. Das Lesen."
von 19.05.2018 bis 03.06.2018 (ganztägig)
Haus der Kunst, Kaiser Franz Ring 7

Ausstellung in Zusammenarbeit mit der NöArt - Niederösterreich Gesellschaft für Kunst und Kultur. Eintritt frei., Dauer der Ausstellung: bis 3. Juni 2018. Di-So 10-12 Uhr und 15-18 Uhr. Änderungen vorbehalten.
Infos: Prof. Hans-Gerd Ramacher , Tel: 02252/86 800-526
kultur@baden.gv.at , Website , Haus der Kunst
spiel.zeit 2018
von 24.05.2018 bis 09.06.2018 (ganztägig)
Cinema Paradiso Baden - Beethovengasse 2a, BG/BRG - Biondekgasse 6, ZiB - Grabengasse 14

Ganz Baden wird zum Schauplatz der Tanz-, Rhythmik-, Film- und Schauspielgruppen der BiondekBühne., Auch in diesem Jahr laden wir wieder zu unserem großen Festival für Neugierige ein: Die spiel.zeit 2018. Neu ist dabei, dass ganz Baden zum Schauplatz der Tanz-, Rhythmik- und Schauspielgruppen der BiondekBühne wird: Sie präsentieren vom 24.5. bis 9.6.2018 im Festsaal des BG Biondekgasse, im Zentrum für interkulturelle Begegnung, im Cinema Paradiso - und überall dazwischen - ihre diesjährigen Stücke. Und auch die neue Filmgruppe der BiondekBühne wird ihre Kreationen zeigen: Stilecht auf der großen Kinoleinwand des Cinema Paradiso. Seid dabei, wenn unsere Darstellenden im Alter von 3 bis 22 Jahren ihre Kunst auf die Bühne bringen! Wir freuen uns auf euch! Karten an der Abendkassa: Vollpreis: € 12,- Ermäßigt: Zahle, so viel du kannst/willst festival.pass: € 25,- (nur 1€ pro Stück!) Das rahmen.programm ist kostenfrei, wir freuen uns über kleine Spenden!
Infos: Gregor Ruttner , Tel: +43 676 4636322
office@biondekbuehne.at , Website , BiondekBühne
Ausstellung "traumhaft"
(19:00 bis 21:00 Uhr)
Galerie im Turm der BH Baden, Schwartzstraße 50

Gastausstellung der Galerie grenzART Hollabrunn, Vernissage: Dienstag, 29. Mai 2018, um 19 Uhr, , Begrüßung: Christine Todt, Einführung: Robert Petschinka Eröffnung: Stadtrat Hans Hornyik, Dauer der Ausstellung: 1. – 10. Juni 2018. Künstlerinnen und Künstler um die Galerie grenzArt in Hollabrunn zeigen in der Galerie im Turm Baden eine Zusammenstellung von Werken zum Thema „traumhaft“. Die Bedeutung des Wortes „traumhaft“ spannt einen weiten Bogen und reicht von geheimnisvoll, rätselhaft, übernatürlich, unwirklich bis hin zu fantastisch, imaginär und surreal. Auch Begriffe wie idyllisch, malerisch, märchenhaft, pittoresk und wunderbar werden mit dem Titel assoziiert. Die gezeigten Arbeiten werden speziell für diese Ausstellung in Baden gefertigt bzw. zusammengestellt. Für die Künstlerinnen und Künstler der Galerie grenzArt ist es immer wieder herausfordernd, zu vorgegebenen Themen oder Begriffen zu arbeiten.
Infos: Elfriede Friesenbichler , Tel: 0699 11512032
elfriede.friesenbichler@kabsi.at , Website , kunstaspekt Galerie im Turm der Bezirkshauptmannschaft Baden
"Abend mit einem Mannsbild" mit Michael HUFNAGL
(19:30 bis 22:00 Uhr)
Theater am Steg, Johannesgasse 14

Die sonderbare Gedankenwelt der Männer ... eine humorvolle Kabarett-Lesung. Kartenpreise: € 15,--/€ 13,-- (Kurgäste)/€ 10,-- (Schüler, Studenten)., Ticketverkauf: Beethovenhaus
Vier Jahre lang schrieb Michael Hufnagl für ein großes Frauenmagazin die höchst erfolgreiche Kolumne "Mannsbilder". Dabei offenbarte er in witzig-bösen und gleichzeitig charmant-selbstironischen Texten die sonderbare Gedankenwelt der Männer, und wie sich das Phänomen Frau für sie darstellt. In seinem typischen Stil sorgt er treffsicher dafür, dass sich die Menschen ertappt fühlen und lachend wiedererkennen. Jetzt hat der wortgewandte Autor seine vielen Beobachtungen endlich zu einem neuen Bühnenabenteuer gestaltet und verführt für diesen „Abend mit einem Mannsbild“ das Publikum in seinem 100-Minuten-Programm zu einem scharfsinnigen, sprachakrobatischen und vor allem ungewöhnlich lustigen Rendezvous.
Infos: Kulturabteilung der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-522
cornelia.znoy@baden.gv.at , Website , Theater am Steg / Kreativzentrum
Konzert: Zamballarana
(20:00 bis 22:00 Uhr)
Beethovengasse 2a

29.5.18, 20 Uhr, VVK 25 EUR, AK 27 EUR, CP Card -2 EUR Tickets: im Cinema Paradiso Baden, www.oeticket.com, Zamballarana begeistert schon seit vielen Jahren mit mitreißender Musik aus Korsika auf den größten Weltmusik-Festivals Europas. Als musikalisches Aushängeschild der wilden, geheimnisvollen „Insel der Schönheit“ vereint die Gruppe traditionelle korsische Volksmusik mit modernen Einflüssen. Unter innovativer Verwendung alter Musikinstrumente reichern die sechs Musiker das musikalische Erbe ihrer Heimat mit Latin, orientalischen Klängen und Jazz an. Hervorstechendes Element dieser aufregenden Mischung ist der polyphone Männergesang, wie er so typisch ist für die Inselwelt westlich des Appenin und des Balkan. Im Verband mit vielschichtigen Rhythmen und bestechenden Instrumentalsoli entfacht Zamballarana eine unglaublich dichte Atmosphäre auf der Bühne. Das blinde musikalische Verständnis der sechs Freunde und die große Spielfreude werden förmlich greifbar.
Infos: Andreas Sattra , Tel: Reservierungen: 02252/256225; Büro: 02252/256226
baden@cinema-paradiso.at , Website , Cinema Paradiso Baden

Suche

Datum
Datum


Themen
Themen



















Suchbegriff (optional)
Suchbergriff (optional)

Druckversion:

Für eine optimale Druckversion können Sie alle Einträge aufklappen oder einklappen.

Weitere Infos:

Schriftgröße:

Kleiner - 100% - Größer